Lesung Samer Tannous & Gerd Hachmöller

Bremervörder Kultursommer – Lesung: Samer Tannous & Gerd Hachmöller „Lebt ein Syrer in Rotenburg“

Lesung
Inhalt:

„Gekommen, um zu bleiben“: Die Fortsetzung des SPIEGEL-Bestsellers.

Als Samer Tannous mit seiner Familie nach Rotenburg an der Wümme kam, wusste er noch nicht, wie weit die kulturellen Unterschiede zwischen Syrern und Deutschen reichen, mit welchen Skurrilitäten er zu rechnen hatte. Nun, nach einigen Jahren in Deutschland, ist der Erstkontakt mit den Landsleuten zwar geglückt. Doch hält das Leben in der neuen Heimat noch immer jede Menge Überraschungen bereit. In den neuen Texten ihrer beliebten SPIEGEL-Kolumne schreiben Samer Tannous und Gerd Hachmöller darüber, was Helene Fischer mit Meinungsfreiheit zu tun hat, warum Schuhsohlen im deutschen Fernsehen unweigerlich zu Missverständnissen führen und was passiert, wenn ein syrischer Vater sich in Deutschland mit exotischen Vokabeln wie "Geburtsvorbereitungskurs" auseinandersetzen muss. Unterhaltsam, aufschlussreich und unvergleichlich charmant.

Veranstalter:    
TANDEM e.V. -soziale Teilhabe gestalten- und die Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft gGmbH (BBG), E-Mail: info@tandem-brv.de
mit freundlicher Unterstützung der Natur- und Erlebnispark Bremervörde GmbH sowie der Stiftung der Sparkasse Rotenburg-Bremervörde


Termine

13.07.2022 - Mittwoch

19:30

Ausstattung & Merkmale

Preise

kostenpflichtig

Preise

  • Erwachsener 12€

Karten für 12,00 Euro im VVK erhältlich ab 10. Mai 2022!
Informationen zu den VVK-Stellen:
Tourist-Information Bremervörde, Tel. 04761/987142, E-Mail: touristik@bremervoerde.de
Bremervörder Beschäftigungsgesellschaft, Tel. 04761-922 622, E-Mail: bbg@brv-beschaeftigung.de
Online-Shop der Sparkasse Rotenburg Osterholz, www.spk-row-ohz.de

zum Kalender hinzufügen zu Kontakte hinzufügen

Weitere Veranstaltungen in der Nähe