trachtenfest-hmb-559-2_2

Trachten um 1900 Historische Aufnahmen von Hans Müller-Brauel

Ausstellung
Inhalt:

Trachten um 1900Historische Aufnahmen von Hans Müller-Brauelim Museum Kloster Zeven- Sonder-Öffnungszeiten während des Landestrachtenfestes! -Ab 1. September wird im Museum Kloster Zeven eine neue Sonderausstellung zu sehen sein. Gezeigt wird eine Auswahl der historischen Trachtenfotos von Hans Müller-Brauel (1867-1940), die allesamt um 1900 herum entstanden sind. Es sind beeindruckende Bilder mit dem typischen Charme einer vergangenen Epoche und großem historischen Wert, sehenswert nicht nur für Trachtenfreunde.Die Fotografien entstanden unter anderem bei Hans Müller-Brauels Haus „Sachsenheim“ am Braueler Berg in Zeven sowie in Heeslingen, Selsingen Sittensen, Elsdorf, aber auch beim Trachtenfest in Scheeßel (1904) und beim Artländer Trachtenfest in Badbergen (1905).Der Heimatforscher und Sammler Hans Müller-Brauel erkannte früh den Nutzen der Fotografie als Dokumentationsmittel und kaufte sich 1889 einen eigenen Fotoapparat. Dieser Apparat aus Holz mit Glasplatten als Negative ist ebenfalls in der Ausstellung zu sehen. Er setzte die Fotografie für sämtliche seiner Beschäftigungs- und Interessensgebiete ein, hielt Bauernhäuser, Ausgrabungen, Kunstwerke, Möbel und vieles mehr in Bildern fest und porträtierte zudem Schriftsteller und Künstler.1892 begann er mit der Bestandsaufnahme von Trachten. Er versuchte, die noch vorhandenen zu erfassen oder schon nicht mehr getragene Trachten für eine Fotoaufnahme noch einmal zusammenzustellen. So inszenierte er auch Trachtenszenen, bei denen Familienmitglieder und Freunde alte Trachten trugen.Das „Kunstgewerbehaus Sachsenheim“, das Hans Müller-Brauel von 1907 – 1910 betrieb, veröffentlichte eine Postkartenserie „Niedersächsische Volkstrachten“, die als Originale und als aufgearbeitete Vergrößerungen im Museum zu sehen sind. Im so genannten „Schöffensaal“ werden weitere restaurierte Trachtenfotos in einer Vergrößerung von 60 x 80 cm gezeigt.Die originalen Glasnegative aus dem Bestand des Museums befinden sich teilweise in einem schlechten Zustand. Für diese Ausstellung wurden deshalb Abzüge neu eingescannt und digital aufwendig überarbeitet. Risse, Kratzer und Flecken wurden beseitigt und Fehlstellen vorsichtig ergänzt. Hierdurch erscheinen alle Bilder nun erstmalig detailreich in einer noch nie dagewesenen Qualität und Klarheit.Alle diese Aufnahmen sind ebenfalls dokumentarisch abgebildet in dem Buch „Hans Müller-Brauel – Fotografien“, welches für den Vorzugspreis von nur 4 im Museum zu erwerben ist.Die Ausstellung „Trachten um 1900, Aufnahmen von Hans Müller-Brauel“ ist vom 1. September 2022 bis 29. Januar 2023 im Museum Kloster Zeven zu sehen. Öffnungstage sind donnerstags und sonntags sowie an den Feiertagen von 14.30 Uhr bis 17.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Schulklassen, Gruppen und Führungen nach Vereinbarung, Tel. 04281-999800.Während des Landestrachtenfestes in Zeven, am Wochenende vom 3. - 4. September, ist das Museum Kloster Zeven und die Ausstellung „Trachten um 1900“ Samstag und Sonntag durchgehend von 11 Uhr bis 17.30 Uhr geöffnet!Jan Jaap RoosingBilder (Anhang):1) „Bückeburger Braut“2) „Artländer Trachtenfest“ 1905Historische Aufnahmen von Hans Müller-BrauelAus der Ausstellung „Trachten um 1900“ im Museum Kloster Zeven. C: Stadt Zeven 

Termine

08.12.2022 - Donnerstag

14:30 - 17:30

11.12.2022 - Sonntag

14:30 - 17:30

15.12.2022 - Donnerstag

14:30 - 17:30

18.12.2022 - Sonntag

14:30 - 17:30

22.12.2022 - Donnerstag

14:30 - 17:30

25.12.2022 - Sonntag

14:30 - 17:30

26.12.2022 - Montag

14:30 - 17:30

29.12.2022 - Donnerstag

14:30 - 17:30

01.01.2023 - Sonntag

14:30 - 17:30

05.01.2023 - Donnerstag

14:30 - 17:30

08.01.2023 - Sonntag

14:30 - 17:30

12.01.2023 - Donnerstag

14:30 - 17:30

15.01.2023 - Sonntag

14:30 - 17:30

19.01.2023 - Donnerstag

14:30 - 17:30

22.01.2023 - Sonntag

14:30 - 17:30

26.01.2023 - Donnerstag

14:30 - 17:30

29.01.2023 - Sonntag

14:30 - 17:30

Ausstattung & Merkmale

Preise

kostenfrei

Bilder

pressebild-bueckeburgerbraut-22_1

pressebild-bueckeburgerbraut-22_1

zum Kalender hinzufügen zu Kontakte hinzufügen

Weitere Veranstaltungen in der Nähe

  • 321_-_luiza_borac_c_henrike_schunck_2019_748_393

    Sonntag, den 15.01.2023 um 17:00 Uhr in Zeven "Weltklassik am Klavier - Frühling, Freuden und Walzer!" Luiza Borac CHOPIN, LISZT, RAVEL und GRIEG "Weltklassik am Klavier - Frühling, Freuden und Walzer!" Frédéric Chopin Vier Mazurken op. 24 1. g-Moll - Lento 2. C-Dur - Allegro non troppo 3. As-Dur - Moderato con anima 4. b-Moll - Moderato Franz Liszt Sechs Polnische Lieder S. 480 1. Mädchens Wunsch 2. Frühling 3. Das Ringlein 4. Bacchanal 5. Meine Freuden 6. Die Heimkehr Maurice Ravel La…

    Am Markt 4, Zeven

    So., 15. Januar 2023 / 17:00 Uhr

    Konzert Musik sonstige
    Weiterlesen
  • willie1

    Sie suchen noch das perfekte Weihnachtsgeschenk? Hier unser Vorschlag an Sie: Am Samstag, den 21. Januar 2023 um 20 Uhr präsentiert das Kulturbüro Zeven ein musikalisches Highlight im Rathaussaal. Der Bremerhavener "Chili" Willie Kimbrough hat seine musikalischen Wurzeln im Funk & Soul oder Gospel. In Zeven präsentiert er gemeinsam mit seiner 6-köpfigen Band eine überraschende Geschichte voller schöner, amüsanter und wehmütiger Erinnerungen. Verfasst von dem Bremerhavener Schlagzeuger und…

    Am Markt 4, Zeven

    Sa., 21. Januar 2023 / 20:00 Uhr

  • ffed8950-d498-4a8f-b5ee-36c523fe0e78

    Grafik, Malerei und Objekte von Arno C. Schmetjen Der 1957 in Deinste geborene und 2021 in Stade verstorbene Künstler wird hier erstmalig nach seinem Tod mit einer umfassenden Gedenkausstellung geehrt. Es wird eine Auswahl aus seinem umfassenden Lebenswerk, seine grafischen Arbeiten, aber auch Malerei, Collagen und einige kleine Objekte zu sehen sein. Die Eröffnung findet am Sonntag den 4. Dezember ab 14.30 Uhr in der Städtischen Galerie im Königin-Christinen-Haus statt. Um 15 Uhr spricht sein…

    Lindenstraße 11, Zeven

    Do., 08. Dezember 2022 / 14:30 Uhr

    Ausstellung
    Weiterlesen
  • Zevener Volksbank eG

    Das Güterrecht regelt in Ehen und anderen staatlich registrierten Lebensgemeinschaften die Frage, ob Vermögensgegenstände den Ehe- bzw. Lebenspartnern einzeln oder gemeinsam zuzurechnen sind und ob und wie im Falle einer Trennung das gemeinsame Vermögen und erzielte Zuwächse zu verteilen sind.Hierunter fallen auch Unterhaltsverpflichtungen, Vertretungsvollmachten und Eigentumsvermutungen.

    Vitus-Platz 3, Zeven

    Mi., 26. April 2023 / 09:00 Uhr

    Seminar/Kurs/Workshop sonstige
    Weiterlesen
  • Zevener Volksbank eG

    Nachlass und Vorsage - Gedanken über die Zeit danach! Immer mehr Menschen sind aufgrund von Altersverwirrtheit, Krankheit oder Unfall nicht mehr in der Lage, über die eigenen persönlichen und finanziellen Belange zu entscheiden. Wer die Zukunft plant, sollte sich frühzeitig informieren und für klare Verhältnisse sorgen

    Vitus-Platz 3, Zeven

    Di., 25. April 2023 / 23:00 Uhr

    Seminar/Kurs/Workshop sonstige
    Weiterlesen
  • Zevener Volksbank eG

    Nachlass und Vorsage - Gedanken über die Zeit danach! Immer mehr Menschen sind aufgrund von Altersverwirrtheit, Krankheit oder Unfall nicht mehr in der Lage, über die eigenen persönlichen und finanziellen Belange zu entscheiden. Wer die Zukunft plant, sollte sich frühzeitig informieren und für klare Verhältnisse sorgen

    Vitus-Platz 3, Zeven

    Mo., 24. April 2023 / 18:00 Uhr

    Seminar/Kurs/Workshop sonstige
    Weiterlesen
  • Zevener Volksbank eG

    Gedanken über die Zeit danach - Nach gestalten und Vorsorge treffen. Eine komplizierte Spezialität des Erbrechts stellt die Höfeordnung dar, die in den Bundesländern Hamburg, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen gilt. Das Höferecht bzw. Anerbenrecht dient dem Erhalt leistungsfähiger landwirtschaftlicher Betriebe.

    Vitus-Platz 3, Zeven

    Di., 25. April 2023 / 09:00 Uhr

    Seminar/Kurs/Workshop sonstige
    Weiterlesen
  • Eltern-Kind-Chor Weihnachten

    Der KreisChorVerband Bremervörde e.V. lädt alle Familien mit Kindern zwischen 3 und 6 Jahren zum gemeinsamen weihnachtlichen Singen ein. Eltern, Großeltern, Geschwister, Tanten und Onkel, ... alle sind herzlich willkommen. Die Chorproben finden an fünf aufeinander folgenden Freitagen (18.11. - 16.12.) immer um 16:30 Uhr beim DRK Zeven (Godenstedter Straße 59 27404 Zeven) statt. Am 16.12. findet das große Abschlusskonzert statt. Anmeldung inkl. Name und Alter der teilnehmenden Personen bei…

    Godenstedter Straße 59, Zeven

    Fr., 09. Dezember 2022 / 16:30 Uhr

  • Buntes Programm mit Kaffee und Kuchen

    Bremer Straße 2, Heeslingen

    So., 04. Juni 2023 / 14:00 Uhr

    Festival
    Weiterlesen
  • Plattdeutsches Theater

    Bremer Straße 2, Heeslingen

    Fr., 24. Februar 2023 / 21:00 Uhr

    Theater sonstige
    Weiterlesen
  • Adventskonzert der East River Big Band

    Kirchstraße 16, Heeslingen

    So., 18. Dezember 2022 / 15:30 Uhr