Heimatevents - jährliche Veranstaltungs-Highlights

Die Freude ist groß, wenn der Termin des Lieblingsevents näher rückt. Ob Rockfestival, Ummellauf, Blütenfest oder Mittelalterspektakel - die Veranstaltungen sind so unterschiedlich wie die Menschen. Jeder hat ein anderes Highlight: Die Welt ist bunt, ganz besonders wenn es ums Feiern geht. Ist das nicht ganz wunderbar?

Die für die Region wichtigsten jährlichen Veranstaltujngen haben wir hier für den schnellen Überblick zusammengestellt.

Inhalt:

Festivals & Konzerte

Neben dem Hurricane, dem größten deutschen Festival, das in Scheeßel stattfindet, gibt es weitere Festivals und Konzerte im Landkreis Rotenburg (Wümme). In Bremervörde finden auf dem Horizonte-Festival abendliche Konzerte diverser Künstler statt. Rockiger geht es auf dem Heimat Festival in Scheeßel zu. Fans der elektronischen Musik kommen auf dem Ferdinands Feld auf ihre Kosten, wenn auf dem Rotenburger Flughafengelände nationale und internationale
DJs Elektromusik vom Feinsten auflegen. Chilliger geht es auf dem kleinen, aber feinen Festival Rock den Lukas in Tarmstedt zu.

Januar-Februar Horizonte-Festival in Bremervörde
Mai Mit Freunden Festival in Scheeßel
Juni Musikfestival Hurricane in Scheeßel
August Ferdinands Feld in Rotenburg (Wümme) + Rock den Lukas in Tarmstedt

Kulinarik & Genuss

Unsere kulinarischen Veranstaltungen bieten eine wunderbare Gelegenheit leckere Gerichte, diverse Delikatessen, selbstgemachte Säfte, Marmeladen, Weine oder Öle zu probieren. Zum Beispiel auf dem Kräutertag in Horstedt. Hier sind neben Kräuterpflanzen für den Garten auch Gewürze sowie frisch zubereitete Leckereien zum Schlemmen zu finden. Bei den Olivenöl-Abholtagen in Wilstedt präsentieren Erzeuger aus Spanien, Italien und Griechenland native Olivenöle und mediterrane Spezialitäten rund um die Olive. Daneben gibt es weitere kulinarische Feste wie das Weinfest, den Rotenburger Kartoffelmarkt und die Apfelfeste in Stuckenborstel und Visselhövede.

April Olivenöl-Abholtage in Wilstedt
Juni Kräutertag in Horstedt
August Zevener Weinfest
September Rotenburger Kartoffelmarkt + Apfelfest Stuckenborstel + Apfelmarkt Visselhövede

Feilschen & Handeln

Es ist herrlich, wenn man eintauchen kann in Flohmarkt- und Trödelwelten und Altes, Neues und Kurioses entdeckt. Dabei darf ein Schnack und das Feilschen mit den Vorbesitzern nicht fehlen. Ein besonderes Erlebnis ist der SchnabuTröMaTa im Kliemannsland. Bei einer Mischung aus Flohmarkt und Foodfestival kann in Ruhe gestöbert und schnabuliert werden. Im Frühjahr, wenn die Narzissen am Oste-Hamme-Kanal in der Gemeinde Gnarrenburg blühen, findet dort das alljährliche Blütenfest statt, auf dem es viel zu entdecken gibt. Beim Rotenburger Hökermarkt und dem Ladenhütermarkt in Bremervörde gibt es nicht nur Flohmarktstände, auch die Einzelhändler halten in ihren Läden viele Angebote bereit. Ebenso zieht der Herbstmarkt in Lauenbrück, mit seiner Mischung aus Floh- und Jahrmarkt, tausende Besucher an.

April Blütenfest mit Flohmarkt am Oste-Hamme-Kanal
April / Oktober Bremervörder Frühjahrs-Ladenhütermarkt mit Flohmarkt u. verkaufsoffenen Sonntag
Juli Rotenburger Hökermarkt
August SchnabuTröMaTa in Rüspel
September Lauenbrücker Herbstmarkt mit Flohmarkt

Tradition & Handwerk

Jede Region hat ihre ganz eigenen traditionellen Feste. In unserer Gegend haben das Moor und die damit verbundenen Handwerke unsere Traditionen geprägt. Wie die Moorbauern hier einst gelebt und welches Handwerk sie ausgeübt haben, können Sie auf den Veranstaltungen des Historischen Moorhofes in Augustendorf erfahren. Das Moorfest in Tarmstedt zeigt anschaulich, wie der Torf damals abgebaut wurde. Zeitlich noch weiter in die Vergangenheit versetzen unsere Mittelalterlichen Feste ihre Besucher. Blaudrucker, Korb- und Stuhlflechter sind Handwerksberufe, die Sie u. a. auf dem MUSEUMSDAG des Heimatmuseums Scheeßel kennenlernen können. Oder besuchen Sie einmal das Beeke-Festival in Scheeßel und genießen Sie internationale Folklore und Volkstänze, farbenfrohe Trachten und mitreißende Musik. Genauso lebhaft geht es auf den Erntedankfesten in Sittensen und Zeven zu. Zum Internationalen Museumstag im Mai und zum Tag des offenen Denkmals im September öffnen zudem viele regionale Museen bzw. Denkmäler im Landkreis ihre Türen. Am Internationalen Mühlentag Anfang Juni stehen Wind-, Wasser- und Motormühlen im Fokus vieler Aktionen.

Mai MUSEUMSDAG und Markt an der Beek am Heimatmuseum Scheeßel + Torfstecher-, Handwerker- und Backtag auf dem Historischen Moorhof in Augustendorf
Juni Tarmstedter Moorfest + Mittelalterliches Pfingstspektakel am Heimathaus Rotenburg
Juli Beeke-Festival in Scheeßel
August Mittelalterfest am Vörder See
Oktober Sittenser Erntedankfest mit Festumzug + Zevener Erntewagenparade

 

Kunst & Kultur

Auf unseren Kunsthandwerker-Märkten, wie am Bachmann-Museum in Bremervörde, gibt es viel zu entdecken. Kultur und tierische Begegnungen können Sie auf den Veranstaltungen im LandPark Lauenbrück erleben. Oder wie wäre es mit einem Poetry Slam im LandPark? Auf der Veranstaltung KulturLandKultur öffnen viele Künstler ihre Werkstätten und Ateliers, und es finden diverse Konzerte und Lesungen statt. Ebenso vielseitig präsentiert sich der Ahauser Herbst.

Mai Kunsthandwerkermarkt am Bachmann-Museum in Bremervörde + KulturLandKultur rund um Zeven
Mai, Juni, September Land- und Herbstmarkt sowie Poetry im LandPark Lauenbrück
Oktober Ahauser Herbst

Rund um den Sport

Etwas ganz Besonderes in der Region sind die Zevener Vier-Abend-Märsche. Für eine Medaille müssen die Teilnehmer an drei von vier Tagen entweder fünf oder zehn Kilometer gehen. Um Schnelligkeit geht es bei den Abendläufen in Sottrum, Hepstedt und Wilstedt. Schon die „Kleinsten“ können sich hier auf einer Strecke von einem Kilometer messen, bevor die „Großen“ den Zehn-Kilometer-Lauf starten. Wer es lieber langsamer angeht und die Geselligkeit mag, sollte sich den Tag des Wanderns vormerken, an dem geführte Wanderungen auf den NORDPFADEN stattfinden. Oder wie wäre es mit einem Triathlon-Wettbewerb in Bremervörde oder Fintel?

Mai Sottrumer Abendlauf + Ummellauf ab Hepstedt + Tag des Wanderns
Juni Wilstedter Abendlauf + Zevener Vier-Abend-Märsche  + Oste-Triathlon ab Bremervörde
September Finteler Triathlon

Alle Seiten zu Kultur, Events & Führungen:

  • Veranstaltungen zwischen Kunst und Kultur, Musik und Tanz, Führungen und Besichtigungen, Märkten und Messen, Theater und Workshops und vieles mehr.

  • Pinsel und Skulpturen

    In unserer Region gibt es neben Kunst auch viel Kunsthandwerk. Ausstellungen und Ateliers, Galerien und Werkstätten. Und ganz viele schöne Dinge.

  • Hohe Theaterkunst? Kinoabend mit Popcorn? Oder doch lieber das Tanzbein schwingen? Es gibt viele Möglichkeiten, den Abend unterhaltsam zu gestalten.

  • Unsere Gästeführerinnen wissen einiges über die Region, Geschichte und Gegenwart. Und sie kennen jede Menge Anekdoten, die eine Tour zum Erlebnis machen.