Veranstaltungskalender - alle Events im Überblick

Veranstaltungen zwischen Kunst und Kultur, Musik und Tanz, Führungen und Besichtigungen, Märkten und Messen, Theater und Workshops und vieles mehr.

Noch keine Filter ausgewählt

Typ

Besichtigung & Führung 2
Bildung 6
Bürgerangebote 3
Familien/Kinder 1
Gesundheit 1
Kongress, Konferenz, Tagung 1
Kulinarik 1
Kunst und Kultur 7
Literatur 17
Maritim 1
Markt 3
Messe 5
Musik 24
Nachtleben 1
Open Air 1
Religion 1
Seminar/Kurs/Workshop 10
Show 35
Sport 2
Tanz 1
Theater 5
Tradition, Brauchtum, Volksfest 1
Verkaufsveranstaltung 1
Vortrag, Diskussion, Lesung 9
Zahlungsmittel 8
Eignung 3
Musikrichtung Konzert 3
Allgemeine Informationen 1
Sprachkenntnisse 1

Suchergebnisse 84

Zeige Ergebnisse 49 bis 60 von 84.

Ergebnisse pro Seite:

    Etliche neue Namen machen das Line-up für das Hurricane Festival 2022 so gut wie komplett. Erneut für die Headliner-Riege vom 17. bis 19. Juni bestätigt ist Martin Garrix, und ganz oben neu dabei sind K.I.Z, die nun gemeinsam mit Kings of Leon, Rise Against, Seeed, Deichkind, The Killers und Twenty One Pilots das Billing anführen. Auch Dermot Kennedy, Tones and I, Sam Fender, Killswitch Engage und JC Stewart wollten ihre Fans nach zwei Jahren ohne Hurricane unbedingt wiedersehen und haben sich erneut für lang ersehnte Shows in Scheeßel angekündigt. Neben K.I.Z neu bestätigt sind mit Chvrches, IDLES und Royal Blood drei Formationen aus dem Vereinigten Königreich, die die Musikwelt jede auf ihre eigene Weise prägen. Mit Holly Humberstone und Kat Frankie sind außerdem zwei der stärksten und aufregendsten Stimmen der klugen Popmusik vertreten. Was an den Gitarren alles möglich ist, werden mit Reignwolf, Inhaler, Press Club und The Lathums Bands erkunden, die aus unterschiedlichsten Ecken der Welt stammen und dementsprechend ganz eigene Tonsprachen mitbringen. Auch Anhänger elektronischer Musik werden auf ihre Kosten kommen: Martin Garrix‘ Label STMPD RCRDS bringt Loopers, Matisse & Sadko und Julian Jordan aufs Hurricane, das wie in jedem Jahr vom #HURRICANESWIMTEAM eröffnet wird. Line-up (Stand: 20.07.2021): Freitag: Seeed | Martin Garrix | The Killers SDP | Dermot Kennedy | Chvrches | Giant Rooks | LP | Sam Fender | Killswitch Engage | While She Sleeps | Millencolin | Fontaines D.C. | Fil Bo Riva | The Dead South | Neck Deep | Mayday Parade | Kelvyn Colt | Inhaler | Miya Folick | #HURRICANESWIMTEAM | Martin Garrix presents STMPD RCRDS: Loopers, Matisse & Sadko, Julian Jordan Samstag: Deichkind | Twenty One Pilots | K.I.Z Von Wegen Lisbeth | Mando Diao | IDLES | Jimmy Eat World | Foals | Juju | KitschKrieg | Antilopen Gang | Bad Religion | Nothing But Thieves | Provinz | Oh Wonder | Turbostaat | JC Stewart | Half Moon Run | Aurora | Holly Humberstone | Kollektiv Turmstrasse Live | Reignwolf | Kat Frankie | Brutus | Schrottgrenze | Flash Forward | Helgen | The Lathums Sonntag: Kings of Leon | Rise Against Bring Me The Horizon | Kontra K | The Hives | Kummer | Thees Uhlmann & Band | Royal Blood | Tones and I | Bombay Bicycle Club | Swiss & Die Andern | Ferdinand fka Left Boy | Nura | Frittenbude | Blues Pills | Skindred | Mine | Lari Luke | Hot Milk | Blond | Press Club

    Eichenring, Scheeßel

    Fr., 17. Juni 2022 / 14:00 Uhr

    Festival
    Weiterlesen

    Etliche neue Namen machen das Line-up für das Hurricane Festival 2022 so gut wie komplett. Erneut für die Headliner-Riege vom 17. bis 19. Juni bestätigt ist Martin Garrix, und ganz oben neu dabei sind K.I.Z, die nun gemeinsam mit Kings of Leon, Rise Against, Seeed, Deichkind, The Killers und Twenty One Pilots das Billing anführen. Auch Dermot Kennedy, Tones and I, Sam Fender, Killswitch Engage und JC Stewart wollten ihre Fans nach zwei Jahren ohne Hurricane unbedingt wiedersehen und haben sich erneut für lang ersehnte Shows in Scheeßel angekündigt. Neben K.I.Z neu bestätigt sind mit Chvrches, IDLES und Royal Blood drei Formationen aus dem Vereinigten Königreich, die die Musikwelt jede auf ihre eigene Weise prägen. Mit Holly Humberstone und Kat Frankie sind außerdem zwei der stärksten und aufregendsten Stimmen der klugen Popmusik vertreten. Was an den Gitarren alles möglich ist, werden mit Reignwolf, Inhaler, Press Club und The Lathums Bands erkunden, die aus unterschiedlichsten Ecken der Welt stammen und dementsprechend ganz eigene Tonsprachen mitbringen. Auch Anhänger elektronischer Musik werden auf ihre Kosten kommen: Martin Garrix‘ Label STMPD RCRDS bringt Loopers, Matisse & Sadko und Julian Jordan aufs Hurricane, das wie in jedem Jahr vom #HURRICANESWIMTEAM eröffnet wird. Line-up (Stand: 20.07.2021): Freitag: Seeed | Martin Garrix | The Killers SDP | Dermot Kennedy | Chvrches | Giant Rooks | LP | Sam Fender | Killswitch Engage | While She Sleeps | Millencolin | Fontaines D.C. | Fil Bo Riva | The Dead South | Neck Deep | Mayday Parade | Kelvyn Colt | Inhaler | Miya Folick | #HURRICANESWIMTEAM | Martin Garrix presents STMPD RCRDS: Loopers, Matisse & Sadko, Julian Jordan Samstag: Deichkind | Twenty One Pilots | K.I.Z Von Wegen Lisbeth | Mando Diao | IDLES | Jimmy Eat World | Foals | Juju | KitschKrieg | Antilopen Gang | Bad Religion | Nothing But Thieves | Provinz | Oh Wonder | Turbostaat | JC Stewart | Half Moon Run | Aurora | Holly Humberstone | Kollektiv Turmstrasse Live | Reignwolf | Kat Frankie | Brutus | Schrottgrenze | Flash Forward | Helgen | The Lathums Sonntag: Kings of Leon | Rise Against Bring Me The Horizon | Kontra K | The Hives | Kummer | Thees Uhlmann & Band | Royal Blood | Tones and I | Bombay Bicycle Club | Swiss & Die Andern | Ferdinand fka Left Boy | Nura | Frittenbude | Blues Pills | Skindred | Mine | Lari Luke | Hot Milk | Blond | Press Club

    Eichenring, Scheeßel

    Fr., 17. Juni 2022 / 14:00 Uhr

    Festival
    Weiterlesen

    Das Phantom der Oper, ABBA und Evita bitten zu Tisch M&M Events – Die Show Profis mit ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, JEKYLL & HYDE, GREASE und vielem mehr Tauchen Sie ein in die Welt der großen Musicals, träumen Sie unterm Sternenzelt des STARLIGHT EXPRESS, lassen Sie sich zum TANZ DER VAMPIRE verführen, spüren Sie das Knistern zwischen ELISABETH und ihrem Verführer dem Tod und fühlen Sie den Regen bei SINGIN IN THE RAIN auf der Haut. M&M Events macht jede Location zum Kit Kat Klub aus CABARET und zur griechischen Insel für die Hits aus MAMMA MIA. Musical-Dinner-Show – ein Genuss für Auge, Ohr und Gaumen Die Gäste der Musical-Dinner-Show von M&M Events erwartet ein bunter 4 1/2 stündiger Abend mit den Highlights aus den ganz großen Musicalerfolgen, charmant moderiert mit dem ein oder anderen Blick hinter die Kulissen und kombiniert mit einem exquisiten 4-Gang-Menü. Die professionellen Darsteller bespielen den ganzen Saal. Noch nie konnten Sie CATS oder TINA! Turner so hautnah erleben. Wunderschöne und aufwändige Kostüme, schwungvolle Choreographien, Requisiten, Effekte sowie professionelle Licht- und Tontechnik machen das künstlerische Gesamtpaket perfekt. Der Abend besteht aus vier Showblöcken mit Hits von MY FAIR LADY bis WE WILL ROCK YOU im Wechsel mit vier vorzüglichen kulinarischen Gängen. So vielseitig wie das musikalische Programm ist auch die vorzügliche Küche. Unsere gastronomischen Partner freuen sich darauf, Sie mit saisonalen Highlights, bewährten Klassikern und kulinarischen Überraschungen zu begeistern. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auf Wunsch auch ein vegetarisches oder veganes Menü an. Das meinen unsere Gäste „M&M Events bietet großartige Unterhaltung mit Herz, Verstand und Seele.“ „Es war super, ein wunderschöner Abend.“ „Eine Gänsehaut nach der anderen. Bin voll begeistert!“ Der Broadway ganz in Ihrer Nähe Geben Sie den Alltag an der Garderobe ab und genießen Sie mit allen Sinnen einen wunderbaren Abend mit den schönsten Musicalmelodien.

    Gerberstraße 6, Rotenburg (Wümme)

    Sa., 29. Januar 2022 / 19:00 Uhr

    Musical Varieté
    Weiterlesen

    Das Phantom der Oper, ABBA und Evita bitten zu Tisch M&M Events – Die Show Profis mit ICH WAR NOCH NIEMALS IN NEW YORK, JEKYLL & HYDE, GREASE und vielem mehr Tauchen Sie ein in die Welt der großen Musicals, träumen Sie unterm Sternenzelt des STARLIGHT EXPRESS, lassen Sie sich zum TANZ DER VAMPIRE verführen, spüren Sie das Knistern zwischen ELISABETH und ihrem Verführer dem Tod und fühlen Sie den Regen bei SINGIN IN THE RAIN auf der Haut. M&M Events macht jede Location zum Kit Kat Klub aus CABARET und zur griechischen Insel für die Hits aus MAMMA MIA. Musical-Dinner-Show – ein Genuss für Auge, Ohr und Gaumen Die Gäste der Musical-Dinner-Show von M&M Events erwartet ein bunter 4 1/2 stündiger Abend mit den Highlights aus den ganz großen Musicalerfolgen, charmant moderiert mit dem ein oder anderen Blick hinter die Kulissen und kombiniert mit einem exquisiten 4-Gang-Menü. Die professionellen Darsteller bespielen den ganzen Saal. Noch nie konnten Sie CATS oder TINA! Turner so hautnah erleben. Wunderschöne und aufwändige Kostüme, schwungvolle Choreographien, Requisiten, Effekte sowie professionelle Licht- und Tontechnik machen das künstlerische Gesamtpaket perfekt. Der Abend besteht aus vier Showblöcken mit Hits von MY FAIR LADY bis WE WILL ROCK YOU im Wechsel mit vier vorzüglichen kulinarischen Gängen. So vielseitig wie das musikalische Programm ist auch die vorzügliche Küche. Unsere gastronomischen Partner freuen sich darauf, Sie mit saisonalen Highlights, bewährten Klassikern und kulinarischen Überraschungen zu begeistern. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auf Wunsch auch ein vegetarisches oder veganes Menü an. Das meinen unsere Gäste „M&M Events bietet großartige Unterhaltung mit Herz, Verstand und Seele.“ „Es war super, ein wunderschöner Abend.“ „Eine Gänsehaut nach der anderen. Bin voll begeistert!“ Der Broadway ganz in Ihrer Nähe Geben Sie den Alltag an der Garderobe ab und genießen Sie mit allen Sinnen einen wunderbaren Abend mit den schönsten Musicalmelodien.

    Gerberstraße 6, Rotenburg (Wümme)

    Sa., 29. Januar 2022 / 19:00 Uhr

    Musical Varieté Show sonstige
    Weiterlesen

    Claudia Ott ist Übersetzerin und Autorin und hat die Märchen aus Tausendundeiner Nacht aus dem Arabischen übersetzt. Sie entführt uns in diese Welt und verzaubert mit der neuen Interpretation.

    Vitus-Platz 3, Zeven

    Do., 07. April 2022 / 19:00 Uhr

    Lesung Bühnenkunst
    Weiterlesen

    Claudia Ott ist Übersetzerin und Autorin und hat die Märchen aus Tausendundeiner Nacht aus dem Arabischen übersetzt. Sie entführt uns in diese Welt und verzaubert mit der neuen Interpretation.

    Vitus-Platz 3, Zeven

    Do., 07. April 2022 / 19:00 Uhr

    Lesung Bühnenkunst
    Weiterlesen

    Ausgehend von der Île-de-France setzte sich ab ca. 1140 mit der Gotik ein neuer Stil in der Architektur und der bildenden Kunst durch. In dieser letzten großen Epoche des Mittelalters entstanden die imposanten Kirchen, die den großen Historiker George Duby dazu veranlassten, diese Epoche auch die "Zeit der Kathedralen" zu nennen. Die Gotik als ein umfassender Stil prägte auch die profanen Bauaufgaben. Die Rathäuser sowie die Wohn- und Geschäftshäuser der Bürger dieser Zeit sind stolze Zeugnisse ihres Selbstbewusstseins. Der Vortrag möchte in die stilistischen Entwicklungen dieser letzten großen mittelalterlichen Kunstepoche einführen. Architektur, Skulptur und Malerei werden mit signifikanten Beispielen vorgestellt, analysiert und diskutiert. Die Entwicklung der Formensprache wird hierbei in ihre gesellschaftlichen, ökonomischen und kulturellen Zusammenhänge eingebunden. Prof. habil. Dr. phil. Alarich Rooch ist seit 2007 Professor für Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft an der Universität Bremen. Er hat als Kunsthistoriker und Geschichtsdidaktiker an verschiedenen Museen gearbeitet und zahlreiche Publikationen zur Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Kunstdidaktik und Philosophie veröffentlicht. Seit 1988 ist er regelmäßig als Dozent an Volkshochschulen tätig. Vortrag von Prof. Dr. Alarich Rooch, Kunsthistoriker

    Am Kirchhof 10, Rotenburg (Wümme)

    Mo., 14. März 2022 / 19:30 Uhr

    Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige
    Weiterlesen

    Ausgehend von der Île-de-France setzte sich ab ca. 1140 mit der Gotik ein neuer Stil in der Architektur und der bildenden Kunst durch. In dieser letzten großen Epoche des Mittelalters entstanden die imposanten Kirchen, die den großen Historiker George Duby dazu veranlassten, diese Epoche auch die "Zeit der Kathedralen" zu nennen. Die Gotik als ein umfassender Stil prägte auch die profanen Bauaufgaben. Die Rathäuser sowie die Wohn- und Geschäftshäuser der Bürger dieser Zeit sind stolze Zeugnisse ihres Selbstbewusstseins. Der Vortrag möchte in die stilistischen Entwicklungen dieser letzten großen mittelalterlichen Kunstepoche einführen. Architektur, Skulptur und Malerei werden mit signifikanten Beispielen vorgestellt, analysiert und diskutiert. Die Entwicklung der Formensprache wird hierbei in ihre gesellschaftlichen, ökonomischen und kulturellen Zusammenhänge eingebunden. Prof. habil. Dr. phil. Alarich Rooch ist seit 2007 Professor für Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft an der Universität Bremen. Er hat als Kunsthistoriker und Geschichtsdidaktiker an verschiedenen Museen gearbeitet und zahlreiche Publikationen zur Kunstgeschichte, Kunstwissenschaft, Kunstdidaktik und Philosophie veröffentlicht. Seit 1988 ist er regelmäßig als Dozent an Volkshochschulen tätig. Vortrag von Prof. Dr. Alarich Rooch, Kunsthistoriker

    Am Kirchhof 10, Rotenburg (Wümme)

    Mo., 14. März 2022 / 19:30 Uhr

    Vortrag, Diskussion, Lesung sonstige
    Weiterlesen

    Andreas Gruber - Ein Thriller, der unter die Haut geht

    Gerberstraße 6, Rotenburg (Wümme)

    Do., 12. Mai 2022 / 19:00 Uhr

    Lesung Bühnenkunst
    Weiterlesen

    Andreas Gruber - Ein Thriller, der unter die Haut geht

    Gerberstraße 6, Rotenburg (Wümme)

    Do., 12. Mai 2022 / 19:00 Uhr

    Lesung Bühnenkunst
    Weiterlesen

    Auch Barrack Obama schätzt ihre Musik: Die BLACK GOSPEL ANGELS singen auch 2022 wieder in Deutschland Wenn sie einen ihrer zu Herzen gehenden Songs anstimmen, ist Gänsehaut garantiert! Die von den beiden Stars Rose Watson und Queen Yahna angeführten BLACK GOSPEL ANGELS bilden einen der besten Gospel-Chöre der Welt. Seit Jahren begeistern sie ein Millionenpublikum und sogar der ehemalige US-Präsidenten Barrack Obama und dessen Familie sollen zu ihren Fans gehören. Kein Wunder, denn was diesen Chor so besonders und einzigartig macht, sind die A Cappella Lieder in unnachahmlichen Arrangements mit dem warmen harmonischen Blending der Stimmen. Das sind die wahren Highlights eines jeden BLACK GOSPEL ANGELS Konzertes für die faszinierten Zuschauer. Um den Jahreswechsel herum kommt der Gospel-Chor wieder nach Deutschland und singt sich in 53 der schönsten Kirchen und Hallen Deutschlands in die Herzen seiner Fans. Die wohlig-warmen Stimmen der Sängerinnen und Sänger gehen auf unverwechselbare Art direkt unter die Haut. Sie nehmen die Kirchenbesucher an die Hand und nehmen sie mit auf eine spirituelle Reise, in der sie den Glauben an Gott, ihre Gebete und ihre Musik zu einem mitreißenden Gesamtkunstwerk vereinen. Durch die christiliche afroamerikanische Stilrichtung, deren Texte auf dem alten und neuen Testament beruhen, werden die Gottesdienste und Konzerte zu abwechslungsreichen und unglaublich intensiven Erlebnissen. Mal nachdenkliches Insichgehen mit leisen Klängen, mal kräftiges und lautes Fürbitten inklusive rhythmischem Klatschen Richtung Himmel, aber immer inspirierend und positiv denkend begeistern die BLACK GOSPEL ANGELS ihr Publikum. Ihre Gospelklassiker wirken durch Einflüsse aus den Musikrichtungen Jazz, Soul, Blues oder R’n’B nie veraltet, sondern immer modern. Weltbekannte Songs wie „Oh Happy Day“, „Kumbayah“ oder „Whole World In His Hand“ erhalten bei den BLACK GOSPEL ANGELS eine unverwechselbare Handschrift. Dafür sind zwei Frauen verantwortlich, die bei den BLACK GOSPEL ANGELS den Ton angeben. Und das im wahrsten Sinne. Rose Watson hat den Chor gegründet und führt bis heute Regie bei allen Auftritten. Queen Yahna ist bereits heute eine Legende der spirituellen Musik und verleiht dem Chor mit ihrer gewaltigen Stimme eine ganz eigene Note. ROSE WATSON ist die Ehefrau eines Bischofs in Virginia, wo sie in ihrer Heimat den Kirchenchor leitet und ihren Mann bei der täglichen Arbeit in der Gemeinde unterstützt. Sie hat insbesondere in Europa schon vor ganz großem Publikum gesungen und nicht nur in Gospel Chören. Bei verschiedenen Musicals stand sie im Rampenlicht und erwarb sich eine große Fangemeinde. Als sie 2015 ihr 30-jähriges Jubiläum feierte, ließen es sich selbst Michelle und Barack Obama nicht nehmen, ihr zu gratulieren. Nachdem Sie in Jahr 2019 Ihre 35-jährige Leitung der Gemeinde und das 110-jährige Bestehen der Kirche gefeiert hat, im letzten Jahr an neuer Musik gearbeitet hat, die bald erscheint und aufgrund der weltweit bestehenden Coronavirus Pandemie nicht reisen und auftreten konnte, kann es Lady Rose kaum erwarten, wieder in Deutschland auf Tournee zu gehen. Und dieses Mal ist es für sie als „First Lady“ Ihrer Kirchengemeinde „The St. Pauls Baptist Church in Richmond Virginia“ in den USA“ spirituell noch weit aus bedeutender und wichtiger, Ihrem Publikum Trost, Kraft und durch den Glauben positive Lebensfreude zu bringen. „Ich bin so begeistert und erfreut nach Deutschland zurück zu kommen. Unser deutsches Publikum ist für uns ein unglaublicher Segen! Unser Ziel ist es, Freude, Frieden und Liebe mit ihnen zu teilen. Wir werden neue sowie ihre bekannten Lieblings-Gospels singen.“ Bei den BLACK GOSPEL ANGELS ergänzt sie sich perfekt mit Gospel-Legende Queen Yahna, der „Botschafterin von Liebe und Frieden“, wie der US-amerikanische Botschafter in Deutschland sie einst nannte. Schon als Kind entdeckte Queen Yahna ihre Liebe zu spiritueller Musik. Sie ist die Tochter des Bischofs J. W. Dennison, der sie stets förderte und ihr eine große Karriere ermöglichte. Queen Yahna gastierte am Broadway in New York, sang auf den größten Bühnen Europas und gilt als beste Interpretin der Gospellieder von Mahalia Jackson. Aber nicht nur die Beiden Stars überzeugen bei den BLACK GOSPEL ANGELS, auch die anderen Mitglieder des Chores verfügen über grandiose Stimmen, die ihren Zuhörern so nahe gehen, dass sie bis ins Innerste erwärmen. Die BLACK GOSPEL ANGELS sind ab 28. Dezember 2021 in einigen der schönsten Gotteshäuser und Konzerthallen Deutschlands zu erleben. Seien Sie live und hautnah dabei und lassen Sie sich von den unglaublichen Stimmen, dem gewaltigen Charisma, der puren Leidenschaft und der gelebten Liebe zu Gott mitreißen.

    Zevener Straße 6b, Scheeßel

    Appletown Washboard Worms

    SKIFFLE-FIDDLE-ROCK - Über 40 Jahre Appeltown Washboard Worms Was geschieht, wenn ein gestandener Alt-Skiffler auf einen heißblütigen Altrocker trifft? Sie packen ihre verstaubten Gitarren aus, raufen sich musikalisch zusammen, erfinden einen neuen Musikstil und nennen das Ergebnis Skiffle-Rock. So geschehen im Jahre 1982 im winzigen Dorf Appel in der Nordheide vor den Toren Hamburgs. Mitstreiter im Dorf waren schnell gefunden und erste Konzerte im heimischen Gasthof „Krischans Konzerthallen“ machten aufmerksam auf eine frische fröhliche Band vom Land. Inzwischen gibt es die APPELTOWN WASHBOARD WORMS seit über 40 Jahren und sie werden nicht müde, immer neue Bühnen der Republik zu erobern. Aus der Anfangsformation ist nur noch ein Musiker dabei, neue, junge, „hungrige“ Musiker senken das ehemals biblische Durchschnittsalter der Band erheblich und treiben die Altgedienten zu immer neuer Spielfreude an. Ein Kritiker schrieb zum 25. Geburtstag der „APPELTOWNS“: „ AWW, mehrfach runderneuert, aber immer bereichernd, plagiatsicher Stiltransformationen vorgenommen, Membranen geflickt, Plasma verdünnt, aber ... immer den Zellkern gesichert. Dank, den Felsen in der Musik-Brandung. Wer die „APPELTOWNS“ hört, muss sagen, sie waren nie authentischer als heute.“ Die „APPELTOWNS“ haben auf allen Stadtfesten zwischen Cuxhaven und Flensburg gespielt, standen auf allen Bühnen der bekanntesten Clubs in und um Hamburg, waren beim Hafengeburtstag und Alstervergnügen dabei, gerngesehene Gäste beim Jazzmarathon im CCHamburg und spielen regelmäßig auf dem größten Jazzfestival Europas in Dresden.. Die „APPELTOWNS“ haben inzwischen die Skiffle-Musik Hamburger Bands der 50er Jahre behutsam zu Grabe getragen; spielen schon noch die Stücke von Woody Guthrie, Leadbelly und Lonnie Donegan aber heben sich in ihrem abwechslungsreichen Programm von anderen Skiffle-Bands deutlich ab. Bei ihnen begleitet die E-Gitarre, die bekanntesten Country-Fetzer, vorgetragen vom Banjo-Spieler mit einer Stimme nah an Johnny Cash, hämmert das Boogie-Piano, häufig akrobatisch vierhändig präsentiert und turnt der Bassist zu Bill Haley-Songs auf seinem Kontrabass. Den Bass zupft ein gestandener Hamburger Jazz-Profi, bringt der Band den Swing und bekannte Jazz-Standards. Ein besonderer Höhepunkt im Appeltowns-Programm ist der Geigenvirtuose Helmut Stuarnig, ehemals professioneller Geiger bei den Hamburger Symphoniker, der mit seinen Solostücken wahre Begeisterungsstürme auslöst. Ihr Programm enthält die bekanntesten Irish-Folk-Songs ebenso wie Country-Hits, fetziger RocknRoll wechselt mit groovenden Boogie-Nummern, aber im Zentrum stehen immer noch die traditionellen Skiffle-Stücke der 50er und 60er Jahre, sehr mitreißend arrangiert. Die „APPELTOWNS“ sind mit diesem Programm gerngesehenes „highlight“ auf den größten Jazzfestivals der Republik und spielen regelmäßig als Repräsentant Deutschlands auf dem größten Skiffle-Festival der Welt im finnischen Hankasalmi. Die „APPELTOWNS“ spielen auf Betriebsfesten, grünen, silbernen, goldenen und diamantenen Hochzeiten, kommen zu Opas 90sten, spielen zu Insolvenzen und bei Scheidungen, machen ihre launige Musik überall, wo man sie hören möchte. Country-Fiddle-Folk-Boogie-Woogie-Skiffle-Rock! Besetzung: Carsten Meins (5string Banjo, Mandoline, Kontrabass, Gesang, Train-Whistle), Finn Olaf Walter (E-Gitarre, Gesang), Matthias Meissner (Drums, Waschbret, Kochtöpfe, Cajun), Klaus Lüers (Kontrabass, Akkordeon, Piano, Gesang), Helmut Stuarnig (Country-Fiddle),Wolfgang Hilke (A-Gitarre, Gesang) Eintritt ab 19.15 Uhr möglich! Freie Platzwahl! VVK: 18,- , ermäßigter Preis 15,-. AK: 20,- , ermäßigter Preis 18,- Die Ausbreitung des Corona-Virus bringt in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens spürbare Veränderungen mit sich. Zur Eindämmung des Virus und zum Schutz der Bürger*innen hat Niedersachsen weitreichende Maßnahmen ergriffen, die auch das kulturelle Leben betreffen. Die dynamischen Entwicklungen werden kontinuierlich beobachtet und Maßnahmen überprüft. Nachsteuerungen sind jederzeit möglich. Maßgebend für die Einhaltung der erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln sind die einschlägigen Regelungen der SARS-CoV-2-Landesverordnung der Niedersächsischen Landesregierung in der jeweils gültigen Fassung. Dies könnte zur Folge haben, dass die Veranstaltung unter der Regelung 3G, 2G oder sogar 2GPlus fällt! Oder auch gänzlich abgesagt werden muss. Sollte es trotz aller Bemühungen der Durchführung dazu kommen, dass die Veranstaltung aufgrund der allgemeinen Corona-Lage im Rahmen einer Allgemeinverfügung nicht stattfinden darf, besteht natürlich die Möglichkeit der Ticketrückgabe bzw. Kostenerstattung.

    In der Ahe 30, Rotenburg (Wümme)

    Sa., 14. Mai 2022 / 20:00 Uhr

Die eigene Veranstaltung fehlt?

Dann kann diese ganz einfach im Veranstaltungskalender der Metropolregion Hamburg eingetragen werden. Es ist magisch - kurz darauf ist diese dann automatisch auf dieser Website zu finden. Wir freuen uns besonders über Einträge mit schönen Bildern und aussagekräftigen Texten.

Zur Einpflege einer Veranstaltung


Alle Seiten zu Kultur, Events & Führungen:

  • Ob Rockfestival, Ummellauf, Blütenfest oder Mittelalterspektakel - die jährlichen Veranstaltungen sind so unterschiedlich wie die Menschen.

  • Pinsel und Skulpturen

    In unserer Region gibt es neben Kunst auch viel Kunsthandwerk. Ausstellungen und Ateliers, Galerien und Werkstätten. Und ganz viele schöne Dinge.

  • Hohe Theaterkunst? Kinoabend mit Popcorn? Oder doch lieber das Tanzbein schwingen? Es gibt viele Möglichkeiten, den Abend unterhaltsam zu gestalten.

  • Unsere Gästeführerinnen wissen einiges über die Region, Geschichte und Gegenwart. Und sie kennen jede Menge Anekdoten, die eine Tour zum Erlebnis machen.