Ein Garten wandelt sich.. Lünsmannoffener garten.jpg

Ein Garten wandelt sich...

privater Garten
Inhalt:

Ein Garten im Wandel der Zeit

Freuen Sie sich auf einen Garten, der als Selbstversorgergarten entstand mit Stall, Schuppen, Obst- und Gemüse. Und heute? Schuppen und Stall blieben, auch alte Obstbäume sowie Gemüse. Aber sonst? Viele neue Ideen: Prächtige Staudenbeete, jahreszeitlich und bienenfreundlich, Sitzecken für jede Tageszeit, ein Lava-/Sandbeet das vielfältig, pflegeleicht und nur wenig Wasser benötigt. Altes bleibt und Neues kommt hinzu.

Ausstattung & Merkmale

Eignung

für Gruppen

für Individualgäste

Senioren geeignet

Sprachkenntnisse

Deutsch

Sonstiges

Parkplätze am POI vorhanden

Barrierefreiheit

Der Garten ist nicht barrierefrei.

Anreise

Die Kreisstadt Rotenburg (Wümme) erreichen Sie aus Bremen oder Hamburg kommend über die A 1 (Abfahrt Stuckenborstel) sowie B 75 (Ausfahrt Rotenburg Mitte). Wenn Sie aus Hannover anreisen, folgen Sie der A 27 (Abfahrt Verden Nord) und nehmen Sie die B 215 in Richtung Rotenburg (Wümme).

Weiteres Sehenswertes & Freizeitangebote in der Nähe