Traumplatz ... das Heimathausgelände in Sittensen

Heimathausgelände Sittensen

Heimat-/Heimatkundemuseum Parkmöglichkeiten Rastplatz Marktplatz Veranstaltungsplatz
Inhalt:

Ausstellung historischer Alltagsgegenstände und große Diele für Veranstaltungen

Das Heimathaus mit Backhaus, Speicher und Schafstall vermittelt einen guten Eindruck vom bäuerlichen Leben vergangener Zeit.

Im Obergeschoss des Heimathauses sind in einer ständigen Ausstellung Gebrauchsgegenstände und Zierrat aus historischer Zeit zu bestaunen. Demgegenüber steht der untere Teil, die große Diele, hauptsächlich den öffentlichen Vereinen als Begegnungsstätte zur Verfügung. Auch für private Feierlichkeiten kann das Heimathaus gemietet werden. 

Ausstattung & Merkmale

Eignung

für Gruppen

für Schulklassen

für Familien

Senioren geeignet

für Kinder (3-6 Jahre)

für Kinder (6-10 Jahre)

für Kinder (ab 10 Jahre)

Sprachkenntnisse

Deutsch

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

WC-Anlage

Wickelraum

Barrierefreies WC

Barrierefreier Zugang

Sonstiges

Parkplätze am POI vorhanden

Barrierefreiheit

Für die Ausstellung im Obergeschoss besteht keine Barrierefreiheit, aufgrund einer Treppe. Ansonsten verfügt das Heimathaus über einen barrierefreien Zugang und über eine rollstuhlgerechte Toilette.

Preise

Der Eintritt ins Heimathaus ist frei.

Gästeführungen kosten 3,00 Euro pro Person. Diese werden ab einem Gesamtbetrag von 40,00 Euro angeboten.

Anreise

Sittensen befindet sich im Osten des Landkreises Rotenburg (Wümme). Das Heimathaus liegt in der Nähe der Wassermühle und des Mühlenteiches.

Mit dem PKW:
Sie erreichen den Ort, von Bremen und Hamburg aus, am besten über die A1 (Abfahrt Sittensen). Folgen Sie dort einfach der Ausschilderung "Sittensen". Aus Bremervörde gelangen Sie über Zeven nach Sittensen. Aus Rotenburg (Wümme) kommend, fahren Sie über Scheeßel, Helvesiek und Hamersen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Es gibt zahlreiche Busverbindungen aus Bremen, Tostedt, Bremervörde und Zeven, die nach Sittensen führen. Weitere Infos finden Sie hier: www.vbn.de

Weitere Informationen

Verbinden Sie einen Besuch des Heimathauses mit einer Wanderung auf den NORDPFAD Börde Sittensen. Der 16,9 km lange Rundwanderweg beginnt an der Wassermühle, direkt an der Oste und führt u. a. zum Klostergut Burgsittensen und zum Naturschutzgebiet Tister Bauernmoor.

Weiteres Sehenswertes & Freizeitangebote in der Nähe