Wegestörungen

Ein Ast liegt im Weg? Das ist in der Regel nicht so dramatisch. Umleitungen, Sperrungen oder Störungen auf den NORDPFADEN, die den Weg wirklich behindern, aber schon. Über diese wichtigen Themen informieren wir, sobald wir davon "Wind bekommen".

Inhalt:

Leinenpflicht für Hunde

Wandern in der Natur wird immer beliebter. Nicht nur allein, sondern auch in Begleitung von Vierbeinern sieht man vielerorts im Landkreis Rotenburg (Wümme) Wanderer, die auf den NORDPFADEN unterwegs sind.

Hinweisen möchten die NORDPFADE-Projektverantwortlichen nun auf die derzeit gültige Brut- und Setzzeit, in der eine „besondere“ Aufsichtspflicht für Hunde auf und an allen Grünflächen, Wiesen, Felder und Wälder gilt. Noch bis zum 15. Juli herrscht Leinenzwang für Hunde in der freien Landschaft. Die Maßnahmen während der Brut- und Setzzeit wurden mit der Begründung eingeführt, insbesondere Bodenbrüter und Jungtiere zu schützen. Aus diesem Grunde wird darum gebeten, dass Hunde bei den NORDPFADE-Wanderungen an der Leine geführt werden.

NORDPFAD Ostetal - Bitte um Verständnis

Bewohner und Landwirte bitten um Verständnis. Es gibt immer mindestens zwei Startplätze. Bitte benutzen Sie für diese Wanderung auch den Startplatz 2 in 27446 Ober Ochtenhausen.

In letzter Zeit kam es häufiger vor, dass hier "wild durcheinander" geparkt wurde. Bitte bleiben Sie ALLE auf der Seite, wo die Infotafel ist. Wenn hier schon max. 25 Autos stehen, fahren Sie bitte nach Ober Ochtenhausen zum Startplatz 2.

Ideen- und Mängelmelder

Wir freuen uns über eine Nachricht, wenn Mängel auf den NORDPFADEN das Wanderglück trüben. Dafür haben wir unseren Mängelmelder eingerichtet, der natürlich auch für gute Ideen gerne genutzt werden kann.

Zum Ideen- und Mängelmelder

Die NORDPFADE in den Social Media


Alle Seiten zu den NORDPFADEN:

  • Welcher NORDPFAD darf es sein? Hier sind alle Wanderwege zu finden, mit der detaillierten Beschreibung, Infos zur Wegebeschaffenheit, GPX-Tracks und mehr.

  • Alle NORDPFADE wurden nach den hohen Qualitätsanforderungen des Deutschen Wanderverbandes entwickelt, fünf wurden als Qualitätsweg Traumtour zertifiziert.

  • "Tischlein deck Dich!" am NORDPFAD Dör't Moor

    Ein Picknick im Grünen? Eine Rast während einer Wanderung mit allem Drum und Dran? Auf den NORDPFADEN Ostetal und Dör’t Moor wird der Tisch reich gedeckt.

  • NORDPFADE-Wanderpass

    Mit diesem Wanderpass beginnt eine abwechslungsreiche Wanderreise durch den wunderbaren und wanderbaren Landkreis Rotenburg (Wümme).

  • Infotafel und Beschilderung am NORDPFAD Zevener Geest, Foto: Björn Wengler Fotografie

    Bei den NORDPFADEN handelt es sich um Rundwanderwege, die in beide Richtungen markiert und ausgeschildert sind. Verlaufen ist so fast unmöglich.