Fintel

Das Tor zur Nordheide

Eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit Feldern, Mooren und Wäldern, ursprünglichen Fachwerkhäusern und landwirtschaftlichen Gehöften prägt das Bild der Samtgemeinde Fintel am Rande der Lüneburger Heide. Zentrum ist der Ort Lauenbrück, welcher sich durch eine besonders reizvolle Naturerlebniswelt mit Fluss- und Teichlandschaften auszeichnet. So gibt es neben einer historischen Wasserburganlage eines ehemaligen Rittergutes, der „Löweninsel“, die Sport- und Umweltbildungstangente Fintauschule mit vier verschiedenen Biotopen.

Als weitere Naturattraktion ist insbesondere der LandPark Lauenbrück zu nennen. Auf dem 200.000 m² großen barrierefreien und ganzjährig geöffneten LandPark-Gelände lassen sich heimische Haus- und Wildtierrassen wie u.a. Sikhahirsche, Esel, Wollschweine oder das Tarpan-Urwildpferd beobachten. Daneben lädt ein vielfältiges Spiel- und Lernangebot dazu ein, die Natur zu entdecken, zu begreifen und zu genießen.

Kultur- und Literaturliebhaber sollten sich vor allem in den Ort Fintel begeben, wo die 1882-84 entstandene St. Antonius Kirche sowie das Zweiständer-Fachwerkhaus Schimmes Huus, mit „guter Stube“, Webraum und Bauerngarten, Exponaten aus Haushalt, Handwerk und Landwirtschaft sowie einer Dauerausstellung über den Heimatdichter Friedrich Freudenthal (1849-1929) zu einer Besichtigung einladen.

Inhalt:

Verkehrsverein Samtgemeinde Fintel e.V.

Berliner Str. 3
27389 Lauenbrück
Tel: 04267 93000
Fax: 04267 690
E-Mail: kontakt‎@‎sgfintel.de

Hier geht's nach Fintel

Zur Samtgemeinde Fintel gehören die Orte
Fintel - Vahlde - Riepe - Lauenbrück - Stemmen - Stemmerfeld - Helvesiek

Urlaubs- und Freizeittipps für Fintel

Touren, Hotels, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und mehr - alle Angebote rund um Fintel im Überblick.

Noch keine Filter ausgewählt

Typ

Ausflugsziele Architektur, Infrastruktur, Kultur 10
Museen 1
Ausflugsziele Natur 8
Gärten 3
Parks 1
Freizeitinfrastruktur, Mobilität und Service 6
Unterkunftskategorie 5
Betriebsart 4
Geschäfte und Dienstleistung 4
Kunst und Kultur 3
Sport, Freizeit und Aktivitäten 2
Verein / Verband 2
Erholung und Gesundheit 1
Musik 1
Seminar/Kurs/Workshop 1
Show 1
Öffentliche Einrichtung 1
Zahlungsmittel 28
Eignung 27
Sprachkenntnisse 22
Sonstige Ausstattung/Einrichtung 11
Lage 9
Service 7
Allgemeine Themen 5
Ausstattung Gesamtunterkunft 5
Zertifizierung und Gütesiegel - Gastgeber 5
Ausstattung Zimmer/Ferienwohnung/Ferienhaus 4
Ausstattung 4
Fremdsprachen 4
Küchenangebote 4
Parken 4
Raucher 4
Regionale Angebote 4
Wellness/Gesundheit 4
Zertifizierung und Gütesiegel - Sonstige 4
Barrierefreiheit (Information) 3
Familien/Kinder 3
Freizeit/Aktivitäten 3
Verpflegung 3
Barrierefreie Ausstattung 2
Informationen 2
Tourart 2
Toureigenschaften 2
Zusätzliche Campingausstattung 2
Barrierefreiheit 1
Gruppen 1
Multimedia-Ausstattung für Tagungen und Feiern 1

Suchergebnisse 35

Zeige Ergebnisse 1 bis 12 von 35.

Ergebnisse pro Seite:
    nordwärts - Urlaub und Freizeit im Landkreis Rotenburg (Wümme)

    Freibad mit tollem Schwimmerbereich und einem engagierten Förderverein

    Schützenweg , Fintel

    Das Heimathaus "Schimmes Hoff" in Fintel

    Machen Sie eine Reise in die Vergangenheit der Ortschaft Fintel

    Pferdemarkt 12, Fintel

    Fachwerkhaus Historisches Gebäude Heimat-/Heimatkundemuseum
    Weiterlesen
    Großer Garten vom Wohnmobilstellplatz "The Little Link Farm"

    Privater Stellplatz für kleine Wohnmobile im idyllischen Vahlde

    Lauenbrücker Straße 14, Vahlde

    ab 15

    Wohnmobilstellplatz Zelten
    Weiterlesen
    Die St.-Antonius-Kirche in Fintel

    Die Finteler Kirche entstand aus einem Stützpunkt der Antonius-Mönche im 8. und 9. Jahrhundert

    Rotenburger Str. 11, Fintel

    Blick in "The Little Link Shop"

    The Little Link Shop ist ein kleiner niedlicher Hofladen mit wundervollen, selbstgemachten Köstlichkeiten

    Lauenbrücker Straße 14, Vahlde

    Hofladen
    Weiterlesen
    Eingang des Hofladens Brunkshof

    Eine transparente Ladentheke mit regionalen Produkten und Hofführungen für Groß und Klein

    Eichenstraße 13, Stemmen

    Landwirtschaft Direktvermarkter Hofladen
    Weiterlesen
    Das Freudenthaldenkmal in Fintel

    Der Schriftsteller Friedrich Freudenthal (1849-1929) führte ein bewegtes Leben

    Freudenthalstraße, Fintel

    Denkmal Kulturdenkmal
    Weiterlesen
    Hallelujah: Leonard Cohen, A Journey, A Song

    Leonard Cohens wohl bekanntester Song „Hallelujah“ hat eine lange Entstehungsgeschichte hinter sich. Der Komponist saß fünf Jahre lang an dem Lied und schrieb dafür mindestens 150 Verse - erst dann war er mit seinem Magnus Opus zufrieden. Überrascht wurde er dann allerdings von seinem Label Columbia Records, die beschlossen, die LP nicht in Amerika zu veröffentlichen. Für Cohen eine ganz persönliche Niederlage, die ihn in eine Schaffenskrise führte - aber dem Erfolg des Songs keinen Abbruch tat.…

    Habichtallee 2, Lauenbrück

    Di., 14. Februar 2023 / 20:00 Uhr

    Anni und Beeke

    Bei unserm Schnupperkurs lernen sie die ersten Schritte für die Arbeit mit den Pferden auf dem Acker. Nach einer Theorieeinweisung mit Sicherheitsanweisungen, Geschirr- und Gerätekunde geht es dann auf den Acker. Für alle Menschen die einmal ausprobieren wollen, was man ausser reiten noch alles mit Pferden machen kann. Für den Kurs stehen gut ausgebildete Arbeitpferde und kompetente Ausbilder bereit. Eine vorherige Anmeldung ist zwingend erforderlich

    Auf der Worth 6, Vahlde

    Sa., 29. April 2023 / 10:00 Uhr

    Seminar/Kurs/Workshop sonstige
    Weiterlesen
    Herzlich willkommen

    Idyllischer Campingplatz auf dem Gelände einer ehemaligen Wasserburg

    Schmiedeberg 1, Lauenbrück

    ab 10

    Campingplatz Wohnmobilstellplatz Zelten
    Weiterlesen
    Garten Schumacher

    Ein wilder Garten, verwunschen und naturnah

    Im Sande 19, Stemmen

    Schauwerkstatt privater Garten
    Weiterlesen
    Körbe mit Kräuterseitlingen

    Passion für Pilze

    Fabrikstraße 12, Helvesiek

    Besichtigung/Führung individuell Landwirtschaft Lebensmittel
    Weiterlesen

Geschichten aus der Gemeinde Fintel

Willkommen in der Region der Geschichten, Liebe und Magie. Mit spannenden Menschen und geheimnisvollen Orten. Aber die darf nicht jeder kennen - pssst!

 


Unsere weiteren Regionen im Landkreis Rotenburg (Wümme):

  • Unser ländlich geprägter Landkreis zählt zu den größten Deutschlands. Geestrücken, Hochmoore, Heideflächen, Seen, Wiesen und Felder prägen die Landschaft.

  • Eingebettet im Grünen bietet Bremervörde eine Vielzahl an landschaftlichen und historischen Besonderheiten. Wer die Nähe der Natur sucht, findet sie hier.

  • Die weitgehend unberührte Landschaft der Samtgemeinde Geestequelle mit Flüssen, Moor- und Waldgebieten lädt zum Ausspannen und Entdecken ein.

  • Blick auf das Fachwerkhaus vom Historischen Moorhof Augustendorf, Foto: Andreas Dittmer Heeslingen

    Die Gemeinde Gnarrenburg bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit weiten Feldern, ausgedehnten Wäldern und urwüchsigen Moor- und Heideflächen.

  • Ausgedehnte Wiesen, Wälder, Moore, vereinzelte Heideflächen, die Flusstäler der Oste sowie idyllische Dörfer prägen den Charakter von Selsingen.

  • Eine abwechslungsreiche Landschaft mit kulturgeschichtlichen Kostbarkeiten bietet die Samtgemeinde Tarmstedt.

  • Im Zentrum des Landes liegt die Samtgemeinde Zeven. Am Rande der Oste bietet sie Erholung in unberührter Natur und eine breite kulturelle Vielfalt.

  • Wer einen aktiven Urlaub auf dem Lande mit Spaß und Erholung erleben möchte, der ist in der Samtgemeinde Sittensen genau richtig.

  • In unmittelbarer Nähe zu den Hansestädten Bremen und Hamburg liegt die reizvolle, größtenteils land- und forstwirtschaftlich geprägte Samtgemeinde Sottrum.

  • Blick auf die Alte Apotheke in Rotenburg im Herbst, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)

    Die „Wümmestadt“ bietet ihren Gästen vor allem eines: Jede Menge Kunst und Kultur, Rad- und Wanderwege sowie Wasser- und Badespaß!

  • Scheeßel bietet erholsame Ruhe, aber auch wunderbare Voraussetzungen für Aktivurlauber. Land und Leute kann man am besten per Rad erkunden und kennenlernen.

  • In nahezu unberührter Natur laden die idyllischen Dörfer der Samtgemeinde Bothel zur Erholung ein. Ein purer Genuss beim Wandern, Radfahren oder Reiten.

  • Inmitten der Hohen Heide liegt die Stadt Visselhövede – das Tor zur Lüneburger Heide – mit seinen einladenden Urlaubsdörfern.