Marktplatz in Bremen mit Rathaus, St. Petri Dom und Speckflagge, Foto: Jonas Ginter - WFB Bremen

Ausflüge in die Nachbarschaft

Stadtleben, Künstlerdörfer, Landidylle und das Meer

Eigentlich bietet der Landkreis Rotenburg (Wümme) alles, was für einen perfekten Urlaub nötig ist. Aber wir schätzen auch unsere Nachbarn sehr. Da gibt es kleine und große Städte mit urbanem Leben und vielen Kulturangeboten. Naturparks und Apfelparadiese, Erlebniswelten für die ganze Familie und - die Nordsee.

Wir ziehen den Kreis von Osten nordwärts, und dann wieder Richtung Süden. Bei der Orientierung hilft die Karte, die unten auf dieser Seite noch einmal groß dargestellt ist.

Inhalt:
Wilseder Berg in der Lüneburger Heide, Foto: Lüneburger Heide
Sonnenuntergang am Wilseder Berg mit Blick in die blühende Lüneburger Heide, Foto: Lüneburger Heide

Lüneburger Heide

Auch wenn die Heideblüte im August einzigartig ist, ist der Naturpark Lüneburger Heide ganzjährig ein Erlebnis. Besonders schön lässt er sich zu Fuß, per Rad oder mit der Kutsche vom 169 m hohen Wilseder Berg entdecken. Ein wahres Eldorado für Abenteurer bieten die Freizeit- und Tierparks der Region, wie Serengeti-, Weltvogel- oder Wildpark, Heide-Park Soltau oder Snow Dome Bispingen. Die Hanse- und Residenzzstädte Lüneburg und Celle oder das Freilichtmuseum am Kiekeberg sind ebenfalls immer eine Reise wert.

Zur Lüneburger Heide

Hamburger Elbphilharmonie bei Sonnenaufgang, Foto: Cooper Copter GmbH
Die Hamburger Elbphilharmonie, das neue Wahrzeichen der Hansestadt, in besonderem Morgenlicht, Foto: Cooper Copter GmbH

Weltstadt Hamburg

Weltoffen, maritim und charmant - Hamburg ist eine Perle. Eine der schönsten Metropolen Europas, oder sogar weltweit? Dank der perfekten Mischung aus urbanen Szenevierteln und grünen Parkflächen kommt hier jeder auf seine Kosten. Seit 2017 krönt die Elbphilharmonie als neues Wahrzeichen die westliche Spitze der Hafencity. Direkt daneben liegt die historische Speicherstadt mit ihren eindrucksvollen Backsteinfassaden. Neben städtebaulichen Highlights bietet Hamburg viele kulinarsiche Genüsse und kulturelle Angebote.

Zu den Hamburg-Experten

Paar bei einer Radtour durch das Alte Land am Elbstrom, Foto: Martin Elsen - LK Stade
Ein Paar macht eine Radtour durch blühende Obstbäume im Alten Land am Elbstrom, Foto: Martin Elsen - LK Stade

Altes Land am Elbstrom

Die Urlaubsregion Altes Land am Elbstrom bietet sich bestens für Ausflüge mit dem Rad an. Namensgeber ist das Alte Land, Nordeuropas größtes zusammenhängendes Obstanbaugebiet. Im Frühjahr verwandeln über 18 Millionen Obstbäume die Landschaft in ein weiß-rosa Blütenmeer, im Sommer und Herbst laden die süßen Früchte zum Naschen ein. Zwölf Thementouren verbinden sehenswerte Orte wie die Hansestädte Stade und Buxtehude. Sie führen durch einzigartige Geest-, Marsch- und Moorlandschaften.

In die Urlaubsregion Altes Land

Paar im Strandkorb an der Nordsee, Foto: Nele Martensen - Cuxland
Ein Paar genießt die Sonne im Strandkorb an der Nordsee, Foto: Nele Martensen - Cuxland

Cuxland - Meer in Sicht!

Das Niedersächsische Wattenmeer gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe - und zu den Highlights der Region. Kleine Piraten können am Strand buddeln und beim Wattwandern viele Tiere entdecken, die Großen beobachten entspannt aus dem Strandkorb die Ozeanriesen beim Vorbeischippern. Diese Küsten- und Mooregion lässt sich am besten per Rad erkunden, und mit leckerem Fisch in einem der Küstenorte genießen.

Das Cuxland entdecken

Das Klimahaus 8° Ost in Bremerhaven, Foto: Marcus Meyer - Erlebnis Bremerhaven
Das Klimahaus 8° Ost in Bremerhaven am Abend mit der beleuchteten Glasbrücke, Foto: Marcus Meyer - Erlebnis Bremerhaven

Seestadt Bremerhaven

Die maritime Seestadt besticht durch den Welthafen und die Havenwelten. Hafenrundfahrten begeistern ebenso wie Besuche der Wissenswelten Klimahaus 8° Ost, Auswandererhaus, Schiffahrtsmuseum oder Zoo am Meer.  Nicht weit entfernt befindet sich das Schaufenster Fischereihafen mit Fischrestaurants, maritimen Geschäften, Seefischkochstudio und dem Science Center Phänomenta.

Zu den Bremerhaven-Experten

Aussicht auf die Hammeniederung in Osterholz, Foto: Kulturland Teufelsmoor
Zwei junge Frauen blicken von einer Holzbrücke auf die die Hammeniederung in Osterholz, Foto: Kulturland Teufelsmoor

Kulturland Teufelsmoor

Das Teufelsmoor lädt zu Kunst- und Kulturgenuss inmitten einer Naturlandschaft ein, deren Einzigartigkeit schon die "Alten Worpsweder Meister" inspirierte. Ein Museumsbesuch in Worpswede, dem "Weltdorf der Kunst", lässt sich bestens mit einer Rad- oder Kanutour verbinden. In den Schutzgebieten des Teufelsmoores sind heute wieder viele bedrohte Tier- und Pflanzenarten heimisch.

Ins Kulturland Teufelsmoor

Die Bremer Stadtmusikanten, Foto: Jonas Ginter - WFB Bremen
Ein Paar besucht die Bremer Stadtmusikanten, Foto: Jonas Ginter - WFB Bremen

Hansestadt Bremen

Das Herzstück der Wesermetropole bildet der Marktplatz mit dem Rathaus und der Roland-Statue (zusammen gehören sie zum UNESCO-Welterbe), dem St. Petri Dom und den Bremer Stadtmusikanten. In der Nachbarschaft befinden sich die expressionistische Böttcherstraße und das historische Schnoorviertel mit Ateliers, Läden und Gastronomie. Die Restaurants und Biergärten an der Weserpromenade Schlachte laden zur Einkehr ein, Museen und Theater zum kulturellen Genuss.

Zu den Bremen-Experten

Blick auf die Domstadt Verden an der Aller, Foto: Gabriele Tinscher
Blick auf den Dom in der Altstadt von Verden, im Vordergrund fließt die Aller, Foto: Gabriele Tinscher

Landkreis Verden

Die Region zwischen Weser und Heide ist nicht nur für Reiter ein Eldorado. Die von den Flüssen Weser, Aller und Wümme mitgeprägte Landschaft lässt sich auch bestens mit dem Rad oder Kanu erkunden. In der Kreisstadt Verden begeistern der imposante Dom und das Deutsche Pferdemuseum, Richtung Bremen das Künstlerdorf Fischerhude mit Galerien, Museen und Ateliers. Kleine Entdecker kommen im RitterRost Magic Park, im Kletterpark oder im Dörverder Wolfcenter auf ihre Kosten.

Zum Landkreis Verden

Das Neue Rathaus in Hannover, Foto: Hannover Marketing und Tourismus GmbH
Blick auf das Neue Rathaus in Hannover am Wasser, Foto: Hannover Marketing und Tourismus GmbH

Landeshauptstadt Hannover

Hannover ist das politische Zentrum Niedersachsens, das imposante Neue Rathaus ist das Wahrzeichen der Stadt. Eine grüne Großstadt mit Erlebnis-Zoo, Maschsee und Herrenhäuser Gärten. Zoo. Mit viel Kultur, bunten Nanas und modernen Bauten. Über der Region thront das Schloss Marienburg.

Zu den Hannover-Experten


Auch interessant: