Blick auf die Alte Apotheke in Rotenburg im Herbst, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme) Blick auf die Alte Apotheke in Rotenburg im Herbst, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)
Wanderer sitzen auf dem Steg am Bullensee in Rotenburg, Foto: Stadt Rotenburg (Wümme) Wander-Auszeit am Bullensee in Rotenburg, Foto: Stadt Rotenburg (Wümme)
Statue und Marktplatz am Pferdemarkt in Rotenburg, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme) Statue und Marktplatz am Pferdemarkt in Rotenburg, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)
Kleiner reißender Fluss in Rotenburg, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme) Kleiner reißender Fluss in Rotenburg, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)
Turmstraße mit Blick auf die Stadtkirche im Abendrot, Foto: Stadt Rotenburg (Wümme) Turmstraße mit Blick auf die Stadtkirche im Abendrot, Foto: Stadt Rotenburg (Wümme)

Rotenburg (Wümme)

Man sieht sich ...

Am Rande der Lüneburger Heide, an der Wümme gelegen, umgeben von Wäldern, Mooren und Geest liegt die Kreisstadt Rotenburg (Wümme). Die „Wümmestadt“ bietet ihren Gästen vor allem eines: Jede Menge Kunst und Kultur, Rad- und Wanderwege sowie Wasser- und Badespaß!

Am besten erkundet man die Stadt einfach auf dem 8 Kilometer langen Kulturpfad. Alte Apotheke, Stadtstreek, Stadtkirche, Heimathaus, Wassermühle und zahlreiche Kunstobjekte sind dabei nur einige von insgesamt 35 Stationen. Eine besondere Station stellt das Museum am Mutterhaus dar. Veranschaulicht wird hier die Entstehung, das Leben und das Wirken der Schwesternschaft, die seit 1905 in der Wümmestadt beheimatet ist. Daneben lädt die idyllische Fußgängerzone mit ihren zahlreichen attraktiven Geschäften, Restaurants und Cafés zum Verweilen ein.

Kunstliebhaber kommen in dem wohl kleinsten Kunstmuseum Deutschlands, dem Kunstturm Rotenburg, auf ihre Kosten. Das kulturelle Leben der Stadt wird zudem durch zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen geprägt.

Wer lieber in der Natur unterwegs ist, für den gibt es zahlreiche Spazier- und Wanderwege sowie ein gut ausgeschildertes Radwegenetz mit attraktiven Themenrouten rund um Rotenburg (Wümme). Auch das Wasserwandern auf der Wümme erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Im Sommer kommen im nahegelegenen Weichelsee Schwimmer, Segler und Surfer auf ihre Kosten. Ein ganzjähriges Badeerlebnis bietet das Erlebnisbad Ronolulu mit Saunalandschaft, Hallen- und Freizeitbad und Riesenrutsche.

 

Inhalt:

Tourist-Information Rotenburg (Wümme)

Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261 71100
Fax: 04261 71147
E-Mail: tib@rotenburg-wuemme.de

Hier geht's nach Rotenburg (Wümme)

Zur Stadt Rotenburg (Wümme) gehören die Orte
Rotenburg - Borchel - Mulmshorn - Unterstedt - Waffensen

Urlaubs- und Freizeittipps für Rotenburg (Wümme)

Touren, Hotels, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und mehr - alle Angebote rund um Rotenburg im Überblick.

Noch keine Filter ausgewählt

Typ

Angebotsart 1
Ausflugsziele Architektur, Infrastruktur, Kultur 31
Museen 4
Ausflugsziele Natur 13
Gärten 7
Besichtigung & Führung 14
Betriebsart 19
Dauer 1
Erholung und Gesundheit 4
Freizeitinfrastruktur, Mobilität und Service 11
Geschäfte und Dienstleistung 5
Kunst und Kultur 4
Literatur 4
Markt 1
Musik 18
Nachtleben 1
Show 9
Sport, Freizeit und Aktivitäten 9
Sport 2
Tagungskategorien 5
Themen 1
Tradition, Brauchtum, Volksfest 1
Unterhaltung 2
eMobilität 3
Öffentliche Einrichtung 7
Allgemeine Informationen 1
Allgemeine Themen 27
Ausstattung Gesamtunterkunft 25
Ausstattung Zimmer/Ferienwohnung/Ferienhaus 24
Ausstattung 18
Barrierefreie Ausstattung 1
Barrierefreiheit (Information) 14
Barrierefreiheit 2
Eignung 93
Familien/Kinder 15
Freizeit/Aktivitäten 17
Fremdsprachen 19
Gruppen 10
Informationen 10
Küchenangebote 16
Lage 46
Parken 23
Preisinformationen 21
Raucher 16
Regionale Angebote 13
Service 34
Sonstige Ausstattung/Einrichtung 33
Sprachkenntnisse 76
Technische Ausstattung 8
Tourart 3
Verpflegung 24
Wellness/Gesundheit 10
Zahlungsmittel 94
Zertifizierung und Gütesiegel - Gastgeber 16
Zertifizierung und Gütesiegel - Nachhaltigkeit 1
Zertifizierung und Gütesiegel - Sonstige 7
Zusätzliche Campingausstattung 4

Suchergebnisse 152

Zeige Ergebnisse 1 bis 12 von 152.

Ergebnisse pro Seite:
    nordwärts - Urlaub und Freizeit im Landkreis Rotenburg (Wümme) © Touristikverband LK Rotenburg

    Gesprächsszenerie zwischen Mann und Frau auf dem Platz der Rotenburger Stadtkirche

    Am Kirchhof, Rotenburg (Wümme)

    Skulptur
    Weiterlesen
    nordwärts - Urlaub und Freizeit im Landkreis Rotenburg (Wümme) © Touristikverband LK Rotenburg

    Das Maskottchen des ehemaligen Rotenburger Kartoffelmarktes

    Am Wasser, Rotenburg (Wümme)

    Skulptur
    Weiterlesen
    Restaurant Stadtidyll Rotenburg (Wümme) © Stadt Rotenburg (Wümme)

    Ihre Gastgeber aus Leidenschaft

    Freudenthalstraße 15, Rotenburg (Wümme)

    Restaurant
    Weiterlesen
    "Die Wachtelei ", unser Restaurant verwöhnt Sie mit kreativen, saisonalen Gerichten © Landhaus Wachtelhof, SIMONE AHLERS

    Die Wachtelei - unsere Genussmanufaktur für Genießer und Gourmets

    Gerberstraße 6, Rotenburg (Wümme)

    Café Restaurant
    Weiterlesen
    nordwärts - Urlaub und Freizeit im Landkreis Rotenburg (Wümme) © Touristikverband LK Rotenburg

    Großmutter, Mutter und Kind auf einer Bank in der Rotenburger Fußgängerzone

    Große Str. 47, Rotenburg (Wümme)

    Skulptur
    Weiterlesen

    Zwei Rotenburger Otter am Kreishaus

    Hopfengarten 2, Rotenburg (Wümme)

    Skulptur
    Weiterlesen
    nordwärts - Urlaub und Freizeit im Landkreis Rotenburg (Wümme) © Touristikverband LK Rotenburg

    Gemütliches Hotel am Stadtrand von Rotenburg (Wümme)

    Zum Flugplatz 11, Rotenburg (Wümme)

    ab 65

    Hotel garni
    Weiterlesen
    nordwärts - Urlaub und Freizeit im Landkreis Rotenburg (Wümme) © Touristikverband LK Rotenburg

    Brunnenplastik auf dem Neuen Markt mit zwei weiteren, voneinander getrennten, Bestandteilen

    Am Neuen Markt, Rotenburg (Wümme)

    Brunnen Kulturdenkmal Skulptur
    Weiterlesen
    Der Pferdemarkt in Rotenburg (Wümme) © Markus Tiemann, Stadt Rotenburg (Wümme)

    Zur Erinnerung an den einstigen Rotenburger Pferdehandel und Viehmarkt

    Am Pferdemarkt, Rotenburg (Wümme)

    Skulptur
    Weiterlesen
    Melanie Ludwig, Lebenshilfe-Geschäftsführer Dr. Marc Brockmann (rechts im Bild) und Jörg Niepel informierten über den Sponsorenlauf und hoffen auf viele Teilnehmerinnen und Teilnehmer am 17. August 2024 © © WiWo, Wibke Woyke

    Im vergangenen Jahr gab es die erfolgreiche Premiere, nun folgt die Neuauflage: Zum zweiten Mal findet der Sponsorenlauf „Run for life“ in Rotenburg statt, erneut auf die Beine gestellt von der Systemischen Beratung LUPO der Lebenshilfe Rotenburg-Verden. Mit im Boot sind auch diesmal der Rotenburger Sportverein (RSV) sowie Niepel‘s Eventagentur. Termin und Ort: Samstag, 17. August 2024, von 11 bis 14 Uhr auf dem Sportplatz in der Ahe. Melanie Ludwig, Lebenshilfe-Geschäftsführer Dr. Marc…

    Am Bahnhof 31, Rotenburg (Wümme)

    Sa., 17. August 2024 / 11:00 Uhr

    Laufen Sport sonstige
    Weiterlesen
    Kirche zum Guten Hirten Rotenburg (Wümme) © Guido Menker

    Die Kirche "Zum Guten Hirten" ist eine Kirche der beiden diakonischen Einrichtungen Rotenburgs

    Elise-Averdieck-Str. 17, Rotenburg (Wümme)

    Das Kräuterhotel Heidejäger in Mulmshorn

    Rotenburger Str. 62, Rotenburg (Wümme)

    2 bis 3 Tage

    Gruppen-Angebot/Familien-Angebot 3 Tage Erholung
    Weiterlesen

Geschichten aus der Stadt Rotenburg (Wümme)

Willkommen in der Region der Geschichten, Liebe und Magie. Mit spannenden Menschen und geheimnisvollen Orten. Aber die darf nicht jeder kennen - pssst!

 


Unsere weiteren Regionen im Landkreis Rotenburg (Wümme):

  • Unser ländlich geprägter Landkreis zählt zu den größten Deutschlands. Geestrücken, Hochmoore, Heideflächen, Seen, Wiesen und Felder prägen die Landschaft.

  • Eingebettet im Grünen bietet Bremervörde eine Vielzahl an landschaftlichen und historischen Besonderheiten. Wer die Nähe der Natur sucht, findet sie hier.

  • Die weitgehend unberührte Landschaft der Samtgemeinde Geestequelle mit Flüssen, Moor- und Waldgebieten lädt zum Ausspannen und Entdecken ein.

  • Blick auf das Fachwerkhaus vom Historischen Moorhof Augustendorf, Foto: Andreas Dittmer HeeslingenBlick auf das Fachwerkhaus vom Historischen Moorhof Augustendorf, Foto: Andreas Dittmer Heeslingen

    Die Gemeinde Gnarrenburg bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit weiten Feldern, ausgedehnten Wäldern und urwüchsigen Moor- und Heideflächen.

  • Ausgedehnte Wiesen, Wälder, Moore, vereinzelte Heideflächen, die Flusstäler der Oste sowie idyllische Dörfer prägen den Charakter von Selsingen.

  • Eine abwechslungsreiche Landschaft mit kulturgeschichtlichen Kostbarkeiten bietet die Samtgemeinde Tarmstedt.

  • Im Zentrum des Landes liegt die Samtgemeinde Zeven. Am Rande der Oste bietet sie Erholung in unberührter Natur und eine breite kulturelle Vielfalt.

  • Wer einen aktiven Urlaub auf dem Lande mit Spaß und Erholung erleben möchte, der ist in der Samtgemeinde Sittensen genau richtig.

  • In unmittelbarer Nähe zu den Hansestädten Bremen und Hamburg liegt die reizvolle, größtenteils land- und forstwirtschaftlich geprägte Samtgemeinde Sottrum.

  • Blick auf die Alte Apotheke in Rotenburg im Herbst, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)Blick auf die Alte Apotheke in Rotenburg im Herbst, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)

    Die „Wümmestadt“ bietet ihren Gästen vor allem eines: Jede Menge Kunst und Kultur, Rad- und Wanderwege sowie Wasser- und Badespaß!

  • Scheeßel bietet erholsame Ruhe, aber auch wunderbare Voraussetzungen für Aktivurlauber. Land und Leute kann man am besten per Rad erkunden und kennenlernen.

  • Eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit Feldern, Mooren und Wäldern, Fachwerkhäusern und Gehöften prägt das Bild der Samtgemeinde Fintel.

  • In nahezu unberührter Natur laden die idyllischen Dörfer der Samtgemeinde Bothel zur Erholung ein. Ein purer Genuss beim Wandern, Radfahren oder Reiten.

  • Inmitten der Hohen Heide liegt die Stadt Visselhövede – das Tor zur Lüneburger Heide – mit seinen einladenden Urlaubsdörfern.