Mühlenhof Hellwege

Mühlenhof Hellwege

Historisches Bauwerk Mühle
Inhalt:

Der Mühlenhof Hellwege ist ein Ensemble aus vier historischen Bauwerken, das aber kein Museum ist, sondern regelmäßig mit Leben gefüllt wird

Ursprünglich sollte neben dem Heimat- und Kulturhaus in Hellwege nur ein Backofen nach traditionellem Vorbild gebaut werden. Das war 2007. Doch das Projekt hat weitaus größere Dimensionen angenommen. Der heutige Mühlenhof besteht aus einem Hof-Ensemble von vier Gebäuden, von denen zwei tatsächlich historisch sind, und zwei nach historischem Vorbild neu aufgebaut wurden. Neben dem Holzbackofen gibt es die Mühle, den Speicher und den Wagenschauer. Dazu kommt ein Brunnen aus Sandstein und eine benachbarte Streuobstwiese, die nach alten Plänen angelegt wurde.

Wichtig sei den Initiatoren gewesen, den Mühlenhof für vielfältige Aktivitäten zu nutzen. So gibt es beispielsweise Oldie-Feten, Laternenfeste, Gottesdienste und Taufen. Auch der Weihnachtsmarkt hat seinen Platz auf dem Mühlenhof gefunden.

Komplettiert wird die Hofstelle durch eine Werkstatt, die nach alten Vorbildern rekonstruiert wurde. Darin ist auch Platz für zwei Kutschwagen.

Ausstattung & Merkmale

Eignung

für Gruppen

für Familien

Senioren geeignet

für Kinder (jedes Alter)

Kinderwagentauglich

Sprachkenntnisse

Deutsch

Anreise

Die Gemeinde Hellwege liegt in der Samtgemeinde Sottrum im Landkreis Rotenburg (Wümme).

Mit dem PKW:
Aus Bremen und Hamburg kommend, folgen Sie der A 1 bis zur Abfahrt Posthausen (Ausfahrt 51). Von dort fahren Sie weiter in Richtung Wümmingen, biegen dann links ab auf Bremer Damm und weiter auf Dorfstraße. Dann biegen Sie links auf Viehweg ein und folgen der Straße bis zum Waldring. Dort rechts abbiegen. Nach ca. 200m haben Sie Ihr Ziel erreicht.

Von Hannover aus erreichen Sie den Mühlenhof am schnellsten über die A7 in Richtung Bremen/Walsrode, von dort weiter auf der A27 bis Abfahrt Verden-Nord (Ausfahrt 25). Dann der B215 in Richtung Rotenburg/Verden folgen und links in die Rotenburger Straße abbiegen. Nach ca. 2,5 km rechts auf Haberloher Straße abbiegen. Diese verläuft nach ca. 5 km nach links und wird zur Verdener Straße. Weiter auf Viehweg und von dort rechts auf Waldring abbiegen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Der nächstgelegene Bahnhof ist der Bahnhof Sottrum im Ortsteil Hassendorf. Eine Busanbindung ist vorhanden. Nährer Infos unter www.vbn.de

Bilder

Backhofen auf dem Mühlenhof Hellwege

Historsicher Holzbackofen auf dem Mühlenhof Hellwege in der Samtgemeinde Sottrum<br>

Weitere Informationen

Der Mühlenhof Hellwege liegt direkt am NORDPFAD Wümmeniederung.

Weiteres Sehenswertes & Freizeitangebote in der Nähe