Herzlich willkommen in der Tourstinfo im Handwerkermuseum

Touristikbüro der Börde Sittensen

Besichtigung/Führung individuell Besichtigung/Führung öffentlich Parkmöglichkeiten WC barrierefrei WC öffentlich Tourist-Information
Inhalt:

Mittendrin - Kiek mol rin!

Wer einen aktiven Urlaub auf dem Lande erleben möchte, der ist in der Samtgemeinde Sittensen genau richtig. Hier finden Sie Spaß und Erholung beim Wandern oder Radfahren, beim Golfen oder beim Paddeln auf der Oste. Im Sommer lockt das beheizte Freibad in Sittensen mit einem Sprung ins kühle Nass. Die kalte Jahreszeit eignet sich für Kohl- und Pinkel-Touren sowie zum Kegeln oder Boßeln.

Aktiv in der Börde Sittensen
Die Börde-Tour erschließt Ihnen die schönen Orte der Samtgemeinde Sittensen sowie die reizvolle Geestlandschaft. Aber auch die überregionalen Radrouten wie der Radfernweg-Hamburg-Bremen oder der Oste-Radweg  haben ihren Reiz und führen durch den Ort. Wenn Sie gerne zu Fuß unterwegs sind, bieten die NORDPFADE Börde Sittensen und Kuhbach-Oste tolle Wege und Kulissen für eine ausgiebige oder kleine Wanderung.

Kulturelle Sehenswürdigkeiten
Spuren der Vergangenheit findet man vielerorts. Mitten in Sittensen liegt das Heimathausgelände. Das Ensemble umfasst ein Zweiständer-Niedersachsenhaus, Backhaus, Speicher und Schafstall  sowie eine Ausstellung im Obergeschoss. Mit Spaß und Spannung können Sie auch im Handwerkermuseum in der alten Wassermühle in Sittensen die alte Zeit wiederentdecken. In kleinen Abteilungen sind 17 Werkstätten der früher im Dorf typischen Berufe vom Bäcker bis zum Zimmermann ausgestellt. In der historischen Stätte kann man sich sogar trauen lassen.

Erholungs- und Naturschuttzgebiete
Auch die Erholungsgebiete Kuhmühlen mit Wassermühle und Mühlenteich und der alte Gutshof Burgsittensen mit Jagdschloss und Wassergraben können auf eine lange Geschichte zurückblicken, welche im Zusammenhang mit der adeligen Familie Schulte steht. Heute ist Burgsittensen ein zentraler Treffpunkt für Gruppen, Schulklassen und Kindergärten. Auf dem alten Gutshof gibt es diverse Landerlebnisangebote, einen Hofladen und ein Café. Zudem finden hier abwechselnde Veranstaltungen statt.

Entspannung und Erholung finden Sie im 1.000 ha großen Tister Bauernmoor. Am Ende eines 800 m langen Moorweges steht ein 6,50 m hoher Beobachtungsturm, der Ihnen eine fantastische Aussicht auf die Wasserflächen der Moorlandschaft bietet. Besonders in der Zeit des Vogelzuges im Frühjahr und Herbst ist das Moor Rast- und Schlafplatz für große Schwärme wie z.B. von Gänsen, Kranichen und Kiebitzen. Nicht umsonst wird das Tister Bauernmoor auch „Vogelmoor“ genannt. Sie können das Moor aber auch mit der Moorbahn „erfahren“. Unterwegs gibt es Informationen u.a. zu Flora und Fauna des Moores.

Vielfältige Geschäfte und gepflegte Gastronomie in Sittensen und umzu laden zum Einkehren und Verweilen ein.

Mehr Informationen, Broschüren, Tipps, Kartenmaterial und Gästeführungen finden Sie direkt im Touristikbüro.

Sittensen hat viel zu bieten, überzeugen Sie sich selbst!


Ausstattung & Merkmale

Eignung

für Gruppen

für Familien

für Individualgäste

Senioren geeignet

für Kinder (jedes Alter)

Sprachkenntnisse

Deutsch

Englisch

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

Kinderspielplatz (im Freien)

WC-Anlage

Barrierefreies WC

Barrierefreier Zugang

Sonstiges

Parkplätze am POI vorhanden

Bushaltestelle in der Nähe (max. 500 entfernt) vorhanden

Barrierefreiheit



Der Zugang ist aufgrund der groben Pflasterung etwas erschwert. Im Inneren befindet sich eine rollstuhlgerechte Toilette.

Preise

Die Beratung der Tourist-Information ist kostenlos. Für einige Radwander- und Wanderkarten sowie für Postkarten und Übersichtskarte wird eine Gebühr erhoben!

Anreise

Mit dem PKW:
Sittensen befindet sich im Osten des Landkreises Rotenburg (Wümme). Sie erreichen den Ort, von Bremen und Hamburg aus, am besten über die A1 (Abfahrt Sittensen). Folgen Sie dort einfach der Ausschilderung "Sittensen".
Aus Bremervörde gelangen Sie über Zeven nach Sittensen. Aus Rotenburg (Wümme) kommend, fahren Sie über Scheeßel, Helvesiek und Hamersen.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Es gibt zahlreiche Busverbindungen aus Bremen, Tostedt, Bremervörde und Zeven, die nach Sittensen führen. Weitere Infos finden Sie hier: www.vbn.de

Im Ort der Beschilderung Handwerkermuseum/Wassermühle folgen.

Bilder

Am schönen Mühlenteich beginnt der Urlaub
Am schönen Mühlenteich beginnt der Urlaub
Hier werden Sie gut beraten
Hier werden Sie gut beraten

Weitere Informationen

Hier befindet sich der Startpunkt 1 des Rundwanderweges NORDPFAD Börde Sittensen. Im Touristikbüro erhalten Sie den zugehörigen Tourenbegleiter zum Weg und viele weitere Infos zur Tour und rund um Sittensen.

Weiteres Sehenswertes & Freizeitangebote in der Nähe