Mit dem Wanderpass in die "Hall of NORDPFADE"

Mit diesem Wanderpass beginnt eine abwechslungsreiche Wanderreise durch den wunderbaren und wanderbaren Landkreis Rotenburg (Wümme), der fast so groß wie das Saarland ist.

Insgesamt wollen 24 flach-weiten NORDPFADE, allein oder gemeinsam mit Familie und Freunden, entdeckt werden: Mal geht es durch dichte Wälder, mal durch mystische Moore, weiter entlang an Flüssen und Seen, durch idyllische Heidelandschaften oder weite Wiesen und Felder. Die an den Wanderwegen gelegenen romantischen Dörfer mit ihren Bauernhöfen und die kleinen Städte bieten unterwegs eine willkommene Abwechslung.

Inhalt:

Wanderpass - so geht's

Titel vom NORDPFADE-Wanderpass
Titel des ersten NORDPFADE-Wanderpasses 2021
  1. Wandern
    Jeder gemeisterte NORDPFAD wird in den Wanderpass mit Datum eingetragen. Dazu wird ein Selfie zur Dokumentation benötigt, beispielsweise mit der Infotafel am Startplatz oder an einem eindeutig erkennbaren Ort.
  2. Dokumentieren
    Wer alle 24 NORDPFADE gewandert ist, schickt uns einfach den Wanderpass mit 24 „Beweisfotos“ per Post oder E-Mail zu. Eine PDF-Datei mit dem Wanderpass und den Fotos wäre optimal.
  3. Überraschung
    Nach Erhalt gibt es eine eine kleine Überraschung und die Möglichkeit, in die "Hall of NORDPFADE" aufgenommen zu werden.

Also rein in die Wanderschuhe, Rucksack auf und los geht‘s!

Wanderpass bestellen

Hall of NORDPFADE

Alle 24 NORDPFADE wurden bewältigt, der Wanderpass ist ausgefüllt und mit den "Beweisfotos" verschickt? Dann gibt es von uns eine kleine Überraschung und die Möglichkeit, in die "Hall of NORDPFADE" aufgenommen zu werden.

Was wir dafür brauchen? Erst einmal ein schönes Portrait, das wir veröffentlichen dürfen, und den Namen. Dazu freuen wir uns über einen kurzen Text dazu, was an den NORDPFADEN so schön ist. Rund 300 Zeichen sind mehr als genug.

Unsere NORDPFADE-Kenner

Ines Stein

Meine erste Tour im Jahr 2014 war der NORDPFAD Wümme und Vareler Heide. Bis heute ist er einer meiner Lieblings-NORDPFADE. Voller Begeisterung, dass es im Norden so ein tolles Wanderprojekt gibt, entstand die Idee, begeisterten Menschen diese Wanderwege näher zu bringen. Wandern vor der Haustür, flach-weit-einzigartig!

Miriam Lütjen

Ich vertraue mich gern der gut durchdachten Wegführung der NORDPFADE an, genieße die vielen kleinen Geschenke auf dem Weg, und gebe mich ganz dem achtsamen Wandern hin. Schritt für Schritt den Alltag loslassen und Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht bringen. Jeder NORDPFAD ist einzigartig, abwechslungsreich und wunderbar. 

 

 

Vanessa und Stefan Vogelsang

Eine gute Wegeauswahl, tolle Wegepaten, sehr gute Beschilderung und das TouROW-Team machen das Projekt zu einem der besten Wanderkonzepte, das wir bisher kennenlernen durften. Wir haben viel über die Natur vor unserer Haustür gelernt. Selten sind wir vorher so bewusst auf Flora und Fauna gestoßen. Oft sind es die kleinen Begegnungen, die den besonderen Reiz ausmachen.

Doris Hasenpusch

Für mich Urlaub vor der Haustür!

Heike und Klaus Grade

Die NORDPFADE führen durch wilde und schöne Landschaft, immer abwechslungsreich und bezaubernd.

Antje Sobczak

Bei den NORDPFADEN stehen - mit wenigen Ausnahmen - das Wandererlebnis und die Natur an erster Stelle. Sie kommen ohne künstlich geschaffene touristische Attraktionen aus und sind daher vorwiegend für "echte" Wanderer interessant.

Udo Sobczak

Naturbezogenes, genüssliches, ruhiges Wandererlebnis. Keine touristischen Aufpeppungen. Kein künstlicher Aktionismus. Rastplätze, auf denen man gern lange Kaffee schlürfend verweilt mit Blick über schöne Landschaften.

Nadine Steil

Ich bin generell gerne und viel in der Natur unterwegs und habe mich wahnsinnig gefreut, als ich auf das Projekt „Nordpfade“ gestoßen bin. Jeder Nordpfad ist für sich einzigartig und bietet jedes Mal Entschleunigung und eine kleine Flucht aus dem Alltag. Zu jedes Jahreszeit wieder anders, aber immer besonders!

Die NORDPFADE in den Social Media


Alle Seiten zu den NORDPFADEN:

  • Welcher NORDPFAD darf es sein? Hier sind alle Wanderwege zu finden, mit der detaillierten Beschreibung, Infos zur Wegebeschaffenheit, GPX-Tracks und mehr.

  • Alle NORDPFADE wurden nach den hohen Qualitätsanforderungen des Deutschen Wanderverbandes entwickelt, fünf wurden als Qualitätsweg Traumtour zertifiziert.

  • "Tischlein deck Dich!" am NORDPFAD Dör't Moor

    Ein Picknick im Grünen? Eine Rast während einer Wanderung mit allem Drum und Dran? Auf den NORDPFADEN Ostetal und Dör’t Moor wird der Tisch reich gedeckt.

  • Infotafel und Beschilderung am NORDPFAD Zevener Geest, Foto: Björn Wengler Fotografie

    Bei den NORDPFADEN handelt es sich um Rundwanderwege, die in beide Richtungen markiert und ausgeschildert sind. Verlaufen ist so fast unmöglich.

  • Wir informieren über Umleitungen, Sperrungen oder Störungen auf den NORDPFADEN, die den Weg behindern, sobald wir "Wind davon bekommen".