Blick auf die Alte Apotheke in Rotenburg im Herbst, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme) Blick auf die Alte Apotheke in Rotenburg im Herbst, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)
Wanderer sitzen auf dem Steg am Bullensee in Rotenburg, Foto: Stadt Rotenburg (Wümme) Wander-Auszeit am Bullensee in Rotenburg, Foto: Stadt Rotenburg (Wümme)
Statue und Marktplatz am Pferdemarkt in Rotenburg, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme) Statue und Marktplatz am Pferdemarkt in Rotenburg, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)
Kleiner reißender Fluss in Rotenburg, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme) Kleiner reißender Fluss in Rotenburg, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)
Turmstraße mit Blick auf die Stadtkirche im Abendrot, Foto: Stadt Rotenburg (Wümme) Turmstraße mit Blick auf die Stadtkirche im Abendrot, Foto: Stadt Rotenburg (Wümme)

Rotenburg (Wümme)

Man sieht sich ...

Am Rande der Lüneburger Heide, an der Wümme gelegen, umgeben von Wäldern, Mooren und Geest liegt die Kreisstadt Rotenburg (Wümme). Die „Wümmestadt“ bietet ihren Gästen vor allem eines: Jede Menge Kunst und Kultur, Rad- und Wanderwege sowie Wasser- und Badespaß!

Am besten erkundet man die Stadt einfach auf dem 8 Kilometer langen Kulturpfad. Alte Apotheke, Stadtstreek, Stadtkirche, Heimathaus, Wassermühle und zahlreiche Kunstobjekte sind dabei nur einige von insgesamt 35 Stationen. Eine besondere Station stellt das Museum am Mutterhaus dar. Veranschaulicht wird hier die Entstehung, das Leben und das Wirken der Schwesternschaft, die seit 1905 in der Wümmestadt beheimatet ist. Daneben lädt die idyllische Fußgängerzone mit ihren zahlreichen attraktiven Geschäften, Restaurants und Cafés zum Verweilen ein.

Kunstliebhaber kommen in dem wohl kleinsten Kunstmuseum Deutschlands, dem Kunstturm Rotenburg, auf ihre Kosten. Das kulturelle Leben der Stadt wird zudem durch zahlreiche Veranstaltungen und Ausstellungen geprägt.

Wer lieber in der Natur unterwegs ist, für den gibt es zahlreiche Spazier- und Wanderwege sowie ein gut ausgeschildertes Radwegenetz mit attraktiven Themenrouten rund um Rotenburg (Wümme). Auch das Wasserwandern auf der Wümme erfreut sich zunehmender Beliebtheit. Im Sommer kommen im nahegelegenen Weichelsee Schwimmer, Segler und Surfer auf ihre Kosten. Ein ganzjähriges Badeerlebnis bietet das Erlebnisbad Ronolulu mit Saunalandschaft, Hallen- und Freizeitbad und Riesenrutsche.

 

Inhalt:

Tourist-Information Rotenburg (Wümme)

Große Straße 1
27356 Rotenburg (Wümme)
Tel: 04261 71100
Fax: 04261 71147
E-Mail: tib@rotenburg-wuemme.de

Hier geht's nach Rotenburg (Wümme)

Zur Stadt Rotenburg (Wümme) gehören die Orte
Rotenburg - Borchel - Mulmshorn - Unterstedt - Waffensen

Urlaubs- und Freizeittipps für Rotenburg (Wümme)

Touren, Hotels, Gastronomie, Sehenswürdigkeiten und mehr - alle Angebote rund um Rotenburg im Überblick.

Noch keine Filter ausgewählt

Typ

Ausflugsziele Architektur, Infrastruktur, Kultur 11
Museen 4
Ausflugsziele Natur 13
Gärten 7
Besichtigung & Führung 7
Betriebsart 16
Erholung und Gesundheit 4
Freizeitinfrastruktur, Mobilität und Service 14
Geschäfte und Dienstleistung 5
Kunst und Kultur 9
Literatur 3
Markt 3
Musik 27
Seminar/Kurs/Workshop 1
Show 14
Sport, Freizeit und Aktivitäten 11
Sport 2
Tanz 1
Theater 2
Tradition, Brauchtum, Volksfest 2
Unterhaltung 2
Vortrag, Diskussion, Lesung 1
eMobilität 3
Öffentliche Einrichtung 3
Allgemeine Themen 27
Ausstattung Gesamtunterkunft 25
Ausstattung Zimmer/Ferienwohnung/Ferienhaus 24
Ausstattung 15
Barrierefreie Ausstattung 1
Barrierefreiheit (Information) 12
Barrierefreiheit 2
Eignung 72
Familien/Kinder 15
Freizeit/Aktivitäten 17
Fremdsprachen 16
Gruppen 10
Informationen 10
Küchenangebote 15
Lage 43
Multimedia-Ausstattung für Tagungen und Feiern 8
Parken 23
Preise 30
Raucher 16
Regionale Angebote 11
Service 31
Sonstige Ausstattung/Einrichtung 19
Sprachkenntnisse 58
Tourart 3
Verpflegung 24
Wellness/Gesundheit 10
Zahlungsmittel 73
Zertifizierung und Gütesiegel - Gastgeber 15
Zertifizierung und Gütesiegel - Nachhaltigkeit 1
Zertifizierung und Gütesiegel - Sonstige 7
Zusätzliche Campingausstattung 4

Suchergebnisse 141

Zeige Ergebnisse 25 bis 36 von 141.

Ergebnisse pro Seite:
    Rene Sydow © F. Badenius

    Es könnte einem die Sprache verschlagen: Die Alten jammern, die Jungen tweeten, die Woken gendern, die Assis prollen, die Rechte spaltet, die Linke auch. Nur die Klugen sind verstummt. Damit ist jetzt Schluss! Deutschlands sprachmächtigster Kabarettist spricht nun an und aus, was in unserer Sprache und Gesellschaft verschleiert, totgeschwiegen und zerredet wird. Er seziert Herrschaftssprache und Internetgebrabbel, lässt heiße Luft aus Schaumschlägern und Wichtigtuern, entlarvt Phrasendrescher…

    Am Kirchhof 10, Rotenburg (Wümme)

    Do., 06. Juni 2024 / 20:00 Uhr

    Bühnenkunst Kabarett
    Weiterlesen
    Uwe Ritzer © Martin Hangen/hangenfoto Gmunder-Str. 35, 81379 München, Germany mobile +49 - 171 - 500 98 78, phone +49 - 89- 76 700 186 mail

    In Kooperation mit der Heinrich-Böll-Stiftung, Niedersachsen Der Klimawandel hat Deutschland erreicht: Rekordtemperaturen, sinkende Grundwasserspiegel, ausgetrocknete und versiegelte Böden, die den Regen nicht mehr aufnehmen können und so Flutkatastrophen erst möglich machen. Wasser wird auch bei uns zunehmend zum raren Gut, schon heute entnehmen Industrie, Landwirtschaft und Haushalte mehr, als natürlich nachkommt. Doch noch spricht kaum jemand über die Folgen dieser Notlage, die…

    Am Kirchhof 10, Rotenburg (Wümme)

    Mo., 22. April 2024 / 19:30 Uhr

    Lesung Bühnenkunst
    Weiterlesen
    Mittelstadt Rotenburg © Christine Mansfeld

    Schön oder nicht so schön: In sachlichen Fotografien setzt sich Christine Mansfeld mit dem Stadtbild im Zentrum Rotenburgs auseinander. Ihre Bilder zeigen das architektonische Gefüge der Mittelstadt, die Wucht der Neubauten und den Verlust der traditionsreichen Fachwerk-Rotstein-Architekturen. Im Rahmen der Ausstellung bietet die VHS Rotenburg (Wümme) einen Quartiersspaziergang mit fachkundiger Moderation an. Zur Eröffnung der Ausstellung am Montag, 6.Mai um 18.30 Uhr sind alle Interessierten…

    Am Kirchhof 10, Rotenburg (Wümme)

    Mo., 06. Mai 2024 / 08:30 Uhr

    Ausstellung
    Weiterlesen
    Biergarten-Events © @KIR

    Stephan McEbel - One Man Bluesband - Gesang, Gitarren, Bluesharp & Fussschlagzeug Ein Musiker bringt mit Händen und Füßen, mit viel Stimme und vollem Körpereinsatz eine ganze Band auf die Bühne und spielt den Blues mit Witz, Originalität und Leidenschaft. Gitarre, Mundharmonika und Schlagzeug bilden eine Einheit auf mehreren Ebenen, wobei letzteres Instrument buchstäblich mit den Füßen gespielt wird. Obwohl im Großen und Ganzen ein perfektes Zusammenspiel angestrebt wird, hat die One Man Band…

    Burgstraße 2, Rotenburg (Wümme)

    So., 28. Juli 2024 / 18:00 Uhr

    Konzert Musik sonstige
    Weiterlesen
    Werner Momsen © @Jens Rüßmann

    WERNER MOMSEN - Wo er ist, ist Norden! Werner Momsen möchte sich mit Ihnen über Ihren Urlaub unterhalten. Über das Abenteuer Urlaub. Im Urlaub werden eine Menge komischer Dinge gemacht, über die man während der Reise vielleicht nicht lachen kann, die aber hinterher (von außen betrachtet) sehr lustig sind. "Wenn man mich fragt warum ich reise, antworte ich: ich weiß wohl, wovor ich fliehe, aber nicht, wonach ich suche.“ (Werner Momsen) Das hat schon im 16.Jahrhundert ein französischer…

    Burgstraße 2, Rotenburg (Wümme)

    Fr., 27. September 2024 / 20:00 Uhr

    Bühnenkunst Comedy
    Weiterlesen
    Beinwell und Hanna © Angelika Pütz

    Natur damals und heute mit Hanna Tanke Mythen, Gedichte und Lieder rund um die Pflanzenwelt am Heimathaus.

    Burgstraße 2, Rotenburg (Wümme)

    So., 12. Mai 2024 / 14:30 Uhr

    Besichtigung & Führung sonstige Ausstellung
    Weiterlesen
    Mystischer Sonnenaufgang © Angelika Pütz

    Beleuchtung ohne Steckdose mit Almuth Quehl Wie die Menschen Licht in die Stuben brachten.

    Burgstraße 2, Rotenburg (Wümme)

    So., 10. November 2024 / 14:30 Uhr

    Besichtigung & Führung sonstige Ausstellung
    Weiterlesen
    Hanna Zeitung 1 © Angelika Pütz

    Natur damals und heute mit Hanna Tamka   Mythen, Gedichte und Lieder rund um die Pflanzenwelt am Heimathaus.

    Burgstraße 2, Rotenburg (Wümme)

    So., 12. Mai 2024 / 14:30 Uhr

    Besichtigung & Führung sonstige Ausstellung
    Weiterlesen
    Ministerpräsident Weil auf einer NORDPFADE-Wanderung © Touristikverband LK Rotenburg

    Der Niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat die Schirmherrschaft über den diesjährigen Tag des Wanderns übernommen. Damit würdigt er die Bedeutung des Wanderns als eine der beliebtesten Outdoor-Freizeitbeschäftigungen in Deutschland. Jedes Jahr zeigt der Tag des Wanderns am 14. Mai bundesweit mit rund 450 Veranstaltungen die Vielfalt des Wanderns. Wandern ist nicht nur sehr gesund, sondern auch eines der wichtigsten Tourismus- und Freizeitsegmente in Deutschland mit tausenden…

    Am Pferdemarkt, Rotenburg (Wümme)

    Di., 14. Mai 2024 / 04:00 Uhr

    Naturführung Sport sonstige
    Weiterlesen
    Alte Küche Heimthaus © Angelika Pütz

    Beleuchtung ohne Steckdose mit Almuth Quehl Wie die Menschen Licht in die Stuben brachten.

    Burgstraße 2, Rotenburg (Wümme)

    So., 10. November 2024 / 14:30 Uhr

    Geführter Rundgang Stadtrundgang
    Weiterlesen
    Paddeltour auf der Wümme © Udo Fischer - Touristikverband LK Rotenburg Tourenkarte: Paddeln auf der Wümme: Lauenbrück - Sottrum

    Die Wümme - Erleben Sie eine einzigartige und abwechslungsreiche Kultur- und Naturlandschaft!

    27389 Lauenbrück

    47 km

    12:00 h

    Am und auf dem Wasser Bootswandern Kanu
    Weiterlesen
    Tresen in der Bäckerei Fricke in Waffensen © C. Fricke

    Moderne, traditionelle Handwerksbäckerei seit über 125 Jahren!

    Waffensener Dorfstraße 8, Rotenburg (Wümme)

Geschichten aus der Stadt Rotenburg (Wümme)

Willkommen in der Region der Geschichten, Liebe und Magie. Mit spannenden Menschen und geheimnisvollen Orten. Aber die darf nicht jeder kennen - pssst!

 


Unsere weiteren Regionen im Landkreis Rotenburg (Wümme):

  • Unser ländlich geprägter Landkreis zählt zu den größten Deutschlands. Geestrücken, Hochmoore, Heideflächen, Seen, Wiesen und Felder prägen die Landschaft.

  • Eingebettet im Grünen bietet Bremervörde eine Vielzahl an landschaftlichen und historischen Besonderheiten. Wer die Nähe der Natur sucht, findet sie hier.

  • Die weitgehend unberührte Landschaft der Samtgemeinde Geestequelle mit Flüssen, Moor- und Waldgebieten lädt zum Ausspannen und Entdecken ein.

  • Blick auf das Fachwerkhaus vom Historischen Moorhof Augustendorf, Foto: Andreas Dittmer HeeslingenBlick auf das Fachwerkhaus vom Historischen Moorhof Augustendorf, Foto: Andreas Dittmer Heeslingen

    Die Gemeinde Gnarrenburg bietet eine abwechslungsreiche Landschaft mit weiten Feldern, ausgedehnten Wäldern und urwüchsigen Moor- und Heideflächen.

  • Ausgedehnte Wiesen, Wälder, Moore, vereinzelte Heideflächen, die Flusstäler der Oste sowie idyllische Dörfer prägen den Charakter von Selsingen.

  • Eine abwechslungsreiche Landschaft mit kulturgeschichtlichen Kostbarkeiten bietet die Samtgemeinde Tarmstedt.

  • Im Zentrum des Landes liegt die Samtgemeinde Zeven. Am Rande der Oste bietet sie Erholung in unberührter Natur und eine breite kulturelle Vielfalt.

  • Wer einen aktiven Urlaub auf dem Lande mit Spaß und Erholung erleben möchte, der ist in der Samtgemeinde Sittensen genau richtig.

  • In unmittelbarer Nähe zu den Hansestädten Bremen und Hamburg liegt die reizvolle, größtenteils land- und forstwirtschaftlich geprägte Samtgemeinde Sottrum.

  • Blick auf die Alte Apotheke in Rotenburg im Herbst, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)Blick auf die Alte Apotheke in Rotenburg im Herbst, Foto: Markus Tiemann - Stadt Rotenburg (Wümme)

    Die „Wümmestadt“ bietet ihren Gästen vor allem eines: Jede Menge Kunst und Kultur, Rad- und Wanderwege sowie Wasser- und Badespaß!

  • Scheeßel bietet erholsame Ruhe, aber auch wunderbare Voraussetzungen für Aktivurlauber. Land und Leute kann man am besten per Rad erkunden und kennenlernen.

  • Eine abwechslungsreiche Kulturlandschaft mit Feldern, Mooren und Wäldern, Fachwerkhäusern und Gehöften prägt das Bild der Samtgemeinde Fintel.

  • In nahezu unberührter Natur laden die idyllischen Dörfer der Samtgemeinde Bothel zur Erholung ein. Ein purer Genuss beim Wandern, Radfahren oder Reiten.

  • Inmitten der Hohen Heide liegt die Stadt Visselhövede – das Tor zur Lüneburger Heide – mit seinen einladenden Urlaubsdörfern.