Wasserkanal des Naturbades Zeven Im Wasserkanal können Badegsäte im Freibad von einem Becken ins andere schwimmen.<br> © Samtgemeinde Zeven

Freibad "Naturbad Zeven"

Freibad
Inhalt:

Baden im Freien - das Beste am Sommer!

Herzlich willkommen in norddeutschlands größtem Freibad mit natürlicher Wasseraufbereitung.

Das Naturbad hat insgesamt eine Wasserfläche von 3.500 m². Durch einen Holzsteg sind Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken getrennt. Für die Kleinsten steht ein separates Becken, in Form eines Walfisches, zur Verfügung!

Ein Ströhmungskanal im Nichtschwimmerbecken, die Breitrutsche und unsere Sprudelliegen sorgen für Spaß und Abwechslung. Ein Kunstfelsen mit rund 3 m Höhe lädt zum Spingen ins kühle Nass ein.

Auch die Gesamtanlage verspricht in den Sommermonaten viel Spaß: Strandkörbe, Entspannungswiesen, Beach- Volleyball und Streetball-Feld laden zur Erholung und zu sportlichen Aktivitäten ein. Für Verpflegung ist am Kiosk gesorgt.

Übrigins wurde das Freibad 2018 als KinderFerienLand-Betrieb zertifiziert, eine Auszeichnung vom Reiseland Niedersachsen für besonders familienfreundliche Gastgeber und Freizeiteinrichtungen.

Ausstattung & Merkmale

Eignung

für Gruppen

für Schulklassen

für Familien

für Individualgäste

Senioren geeignet

für Kinder (jedes Alter)

Kinderwagentauglich

Sprachkenntnisse

Deutsch

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

Kinderspielplatz (im Freien)

WC-Anlage

Wickelraum

Barrierefreies WC

Barrierefreier Zugang

Sonstiges

Parkplätze am POI vorhanden

Bus-Parkplätze am POI vorhanden

Behinderten-Parkplätze am POI vorhanden

Zertifizierungen

Kinderferienland Niedersachsen

Barrierefreiheit

Das Naturbad verfügt über einen behindertengerechten Zugang und Sanitäranlagen für Rollstuhlfahrer.

Preise

  • Erwachsener 2.5 €
  • Kind 1.5 €
  • Familie 5 €
  • Ermäßigt 1.5 €

Kinder bis zum 3. Lebensjahr haben freien Eintritt. Juleica-Inhaber unter 18 Jahren und akitve Feuerwehrangehörige inkl. der Kinder und Jugendfeuerwehr der Samtgemeinde Zeven mit Ausweis bzw. nach einer vom Ortsbürgermeister erstellten Liste der aktiven Mitglieder haben ebenso freien Eintritt.

Anreise

Das Naturbad befindet sich am Rande von Zeven, in Richtung Heeslingen, zwischen dem Waldgebiet Ahe und dem Campingplatz Sonnenkamp.

Mit dem PKW:
Die Stadt Zeven liegt in der Mitte des Landkreises Rotenburg (Wümme). Aus Bremen und Hamburg kommend, erreichen Sie die Stadt Zeven direkt über die A 1. Die B 71 verbindet auch die Stadt Bremervörde und die Kreisstadt Rotenburg (Wümme) mit Zeven

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Es gibt zahlreich Busverbindungen aus Bremen, Tostedt, Bremervörde und Rotenburg (Wümme), die nach Zeven führen. Weitere Infos finden Sie unter www.vbn.de.

Bilder

Blick auf das schön angelegte Gelände des Naturbades Zeven Blick auf das schön angelegte Gelände des Naturbades Zeven © Samtgemeinde Zeven
Sprungturm Naturbad Zeven Sprungturm Naturbad Zeven © Samtgemeinde Zeven
Kleinkindbecken im Naturbad Zeven Kleinkindbecken im Naturbad Zeven © Samtgemeinde Zeven
Nichtschwimmerbecken im Naturbad Zeven Nichtschwimmerbecken im Naturbad Zeven © Samtgemeinde Zeven

Videos

Um externe Video-Inhalte anzuzeigen, benötigen wir Ihre Einwilligung.

Weitere Informationen

Verbinden Sie im Sommer einen Besuch des Freibades mit einer Wanderung oder eine Wanderung mit einem Sprung ins kühle Becken. Das Naturbad liegt direkt am NORDPFAD Zevener Geest. Dieser 23 km lange Rundwanderweg beginnt am Zevener Busbahnhof (Startpunkt 1) und/oder im Freizeitgebiet Großes Holz (Startpunkt 2).

Für die kalte Jahreszeit gibt es für Wasserratten eine Alternative: Das ebenfalls in Zeven liegende Familienbad Aquafit mit Badeerlebnis-, Sauna- und Ruhbereich.

Weiteres Sehenswertes & Freizeitangebote in der Nähe