Das Heimathaus in Selsingen Die großzügige Hofanlage des Heimathauses in Selsingen<br><br> © Samtgemeinde Selsingen

Heimathaus "Greven Worth" Selsingen

Besichtigung/Führung individuell Heimat-/Heimatkundemuseum Besonderer Trauort
Inhalt:

Heimatgeschichte nicht nur Anschauen, sondern auch Erleben!

Bereits 1701 entstand das Heimathaus „Greven Worth“. Idyllisch eingebettet in die jahrhundertealten Eichen der Greven Worth, und dennoch in der Ortsmitte von Selsingen gelegen, prägt es seit rund 300 Jahren den Börde-Ort.
Heute ist das Heimathaus mit seinen Nebengebäuden als originalgetreu eingerichtetes Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert zu erkunden.

Die denkmalgeschützte Hofstelle umfasst das Niederdeutsche Bauernhaus, ein Backhaus (1896), einen Schafstall (1847), eine Wagenremise und ein weiteres Nebengebäude (1790) in Fachwerkbauweise, sowie einen Bienenstand. Das reetgedeckte Zweiständerhaus aus dem Jahr 1701 zeigt im Inneren die originalgetreu eingerichteten Wohnräume und Stallungen mit zahlreichen landwirtschaftlichen Geräten. Im Dachgeschoss befindet sich eine umfassende Ausstellung von Werkzeugen & Materialien alter Handwerksberufe.

Mehrmals jährlich finden hier Veranstaltungen wie das Maifest, der Backtag für Kinder, der Tag der offenen Tür oder der Tag des offenen Denkmals statt.
Darüber hinaus kann das Heimathaus auch nach telefonischer Vereinbarung besichtigt werden.


Heiraten in historischem Ambiente

Durch seine schöne Atmosphäre ist das Selsinger Heimathaus schon seit vielen Jahren zudem ein beliebter Ort für standesamtliche Trauungen. Informationen erteilt das Standesamt Selsingen unter der Rufnummer 04284 / 9307404.

Ausstattung & Merkmale

Eignung

für Gruppen

für Schulklassen

für Familien

Haustiere erlaubt

Senioren geeignet

Kinderwagentauglich

für Kinder (ab 10 Jahre)

Sprachkenntnisse

Deutsch

Sonstiges

auf Anfrage geöffnet

Bushaltestelle in der Nähe (max. 500 entfernt) vorhanden

Barrierefreiheit

Das Bauernhaus ist ebenerdig. Am Seiteneingang muss eine Schwelle überwunden werden.

Preise

Der Zugang zum Heimathaus ist kostenfrei.

Anreise

Der Ort Selsingen befindet sich im Norden des Landreises Rotenburg (Wümme) zwischen den Städten Bremervörde und Zeven. Das Heimathaus auf der "Greven Worth" liegt im Ortsmittelpunkt von Selsingen.

Anreise mit dem PKW:
Von Hamburg kommend nehmen Sie die A 1 (Ausfahrt Sittensen) und fahren über Heeslingen nach Selsingen. Von Rotenburg (Wümme) folgen Sie einfach der B 71 über Zeven, in Richtung Bremervörde, nach Selsingen.
Von Bremen und Hannover folgen Sie der Autobahn-Ausschilderung über die A 27 und A 1 in Richtung Hamburg (Abfahrt Bockel). Danach fahren Sie auf der B 71, über Zeven, in Richtung Bremervörde, nach Selsingen.
Von Bremerhaven aus fahren Sie über die B 71 und folgen dieser über Beverstedt bis nach Bremervörde. Von dort folgen Sie der Ausschilderung Richtung Zeven. Von Cuxhaven aus gelangen Sie über die B 73 und B 495 (Orte Hemmoor und Bremervörde) nach Selsingen.

In der Ortsmitte von Selsingen fahren Sie in die Alte Straße. Direkt gegenüber des Parkplatzes von Geli´s Foodfactory sehen Sie schon das Hinweisschild zum Heimathaus. Geparkt werden kann an der Straße.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Es gibt einige Busverbindungen aus Bremervörde und Zeven, die nach Selsingen führen. Weitere Infos finden Sie unter www.vnn.de. Die Haltestelle "Selsingen Ort" ist nur 300 m vom Heimathaus "Greven Worth“ entfernt.

Bilder

Wer kennt noch solch einen Göpel? Wer kennt noch solch einen Göpel? © Samtgemeinde Selsingen
Das große Bachkaus mit dem Lehmbackofen Das große Bachkaus mit dem Lehmbackofen © Samtgemeinde Selsingen
Der alte Schafstall beim Heimathaus in Selsingen Der alte Schafstall beim Heimathaus in Selsingen © Samtgemeinde Selsingen
Das idylisch gelegene Heimathaus in Selsingen Das idylisch gelegene Heimathaus in Selsingen © Samtgemeinde Selsingen
Auch ein Bienenstand darf nicht fehlen Auch ein Bienenstand darf nicht fehlen © Samtgemeinde Selsingen

Weitere Informationen

Das Heimathaus in Selsingen ist ein Startpunkt der grünen SteinErlebnisRoute, einer der drei etwa 30 km langen Radrouten, die in Selsingen startet.

Weiteres Sehenswertes & Freizeitangebote in der Nähe