Kartoffelmuseum in Brillit

Kartoffelmuseum Brillit

Regionalmuseum
Inhalt:

Erfahren Sie alles rund um die Knolle

Neben einer jahrhundertealten Eiche befindet sich die ca. 150 Jahre alte Kartoffelscheune in Brillit, renoviert und umfunktioniert zu einem Kartoffelmuseum.

Als Exponate werden für den Kartoffelanbau in den Nachkriegsjahren genutzte landwirtschaftliche Maschinen wie Kartoffelpflanzmaschinen und -roder sowie eine Sortiermaschine gezeigt. Zusätzlich sind auf die Kartoffel bezogene Haushaltsgeräte und weitere Dokumentationen rund um die Kartoffel zu sehen.

Ausstattung & Merkmale

Eignung

für Gruppen

für Schulklassen

für Familien

Senioren geeignet

für Kinder (jedes Alter)

Sprachkenntnisse

Deutsch

Sonstiges

Parkplätze am POI vorhanden

Bushaltestelle in der Nähe (max. 500 entfernt) vorhanden

Preise

Preise für Besichtigungen und Führungen auf Anfrage.

Anreise

Brillit liegt im nord-westlichen Teil des Landkreises Rotenburg (Wümme), in der Gemeinde Gnarrenburg.

Mit dem PKW:
Von Bremen gelangen Sie über die A 27 in Richtung Bremerhaven (Ausfahrt Bremen-Nord) und die B 74 über Osterholz-Scharmbeck in Richtung Bremervörde. Der Ort Brillit kommt gleich hinter Kuhstedt.

Von Bremerhaven aus nehmen Sie die A 27 in Richtung Bremen (Ausfahrt Beverstedt) und die B 71 bis Basdahl. Dort biegen Sie ab in Richtung Osterholz-Scharmbeck. Kurz hinter Basdahl erreichen Sie den Ort Brillit.

Von Hamburg aus folgen Sie der A1 in Richtung Bremen, nehmen die Ausfahrt Elsdorf und fahren von dort über Zeven nach Gnarrenburg. Von dort folgen Sie der Ausschilderung in Richtung Bremerhaven. Brillit befindet sich in der Nähe der B 74.


Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Es gibt Busverbindungen aus Bremen, Bremervörde und Zeven, die nach Gnarrenburg führen. Weitere Infos finden Sie hier: www.vbn.de


Per Museumsbahn und Rad:
Der Historische Moorexpress, eine Kleinbahn mit Fahrradanhänger, verbindet Gnarrenburg zudem mit Bremen, Osterholz-Scharmbeck, Bremervörde und Stade. Das Fahrangebot gilt von Mai bis Oktober samstags, sonntags und feiertags. Nähere Informationen und Reservierungen unter: www.moorexpress.info

Bilder

Einzigartig in der Region
Einzigartig in der Region
Innenraum mit Platz für Aktionen rund um die Kartoffel
Innenraum mit Platz für Aktionen rund um die Kartoffel

Weitere Informationen

Kombinieren Sie einen Besuch im Kartoffelmuseum gerne mit einer Wanderung auf dem NORDPFAD Eichholz und Franzhorn. Der 13,4 km lange Rundwanderweg beginnt direkt in Brillit.

Weiteres Sehenswertes & Freizeitangebote in der Nähe