Herzlich willkommen

Gasthof Zur Kreuzkuhle

Biergarten Bistro Gaststätte Imbiss Kneipe Vereinsgaststätte
Inhalt:

Das Wirtshaus im Moor direkt am Torschiffhafen

Unser Gasthof ist immer einen Besuch wert! Viele alte Bilder zeugen von den Zeiten, als die Torfschiffe vor dem Gasthaus fest machten und für Ihre Weiterfahrt Zoll bezahlten und natürlich von der Geschichte unseres Wirtshauses, das es hier gefühlt schon immer gab. Hier, das ist der Torfschiffhafen Platz am Oste-Hamme-Kanal, direkt im Kollbecksmoor, einem Ausläufer des Teufelsmoores.

Neben den Veranstaltungen rund ums Jahr gibt es viele weitere Ausflugspakete, die wir in Zudammenarbeit mit dem Verein Findorffserben für Gruppen anbieten. Die nachfolgenden Aktionen können gerne miteinander und / oder mit einer Verpflegung (z. B. Kaffee- und Kuchen, Abendessen) kombiniert werden. Nähere Infos erhalten Sie unter www.findorffserben.de

Torfkahnfahrten
Erleben Sie zusammen mit unserem moorkundigen Kapitän eine unvergessliche Fahrt mit einem alten Torfkahn vom Oste-Hamme-Kanal über die Kollbeck bis zur Hamme. Dabei erfahren Sie viel Wissenswertes über das Teufelsmoor und jede Menge "Dönjes" über Land und Leute. 

Planwagenfahrt mit dem Trecker durchs Kollbecksmoor
Sie mögen lieber festen Boden unter den Füßen? Wie wäre es dann mit einer Fahrt im gemütlichen Planwagen? Der Oldtimer-Trecker und Kremser führt Sie mitten durch das Kollbecksmoor, auch dabei erfahren Sie vieles über Land und Leute. Im Oktober und November z.B. werden im Zusammenarbeit mit dem NABU Kranichtouren organisiert.

Erwerb eines Moorpasses
Bei dieser Auszeichnung geht es mal nicht ums Lernen, sondern um lustige Aufgaben, die es in der Gruppe zu bewältigen gilt, wie z. B. Tordumsetzen, Torfringeln, Torfweitwurf, Zielschießen mit einer Zwille (Schleuder), Wettmelken, Torfsägen, Singen auf einem Hochsitz und vieles mehr. Anschließend erwarten die Teilnehmer eine zünftige Moortaufe mit Namensgebung und der Übergabe eines persönlichen Moorpasses.

Übersicht

  • Plätze im Innenbereich 220
  • Sitzsaal 120
  • Sitzplätze im Biergarten 70
  • Nebenzimmer 1 40
  • Nebenzimmer 2 25
  • Nebenzimmer 3 35

Wir haben diverse Räume für Ihre Events. Im Sommer können Sie zudem gerne in unserem Biergarten Platz nehmen.

Spezialitäten

Jeden Sonntag bieten wir Ihnen Grillspezialitäten an.

Ausstattung & Merkmale

Ausstattung

Außenterrasse

Bar

Busparkplatz am Haus

PKW-Parkplatz am Haus

Tiergehege

Küchenangebote

Abendessen

Frühstück

Mittagstisch

Lage

Am Hafen

Flussnähe

Ländliche Lage

Nähe zu Bushaltestelle

Nähe zu Radfernweg (max. 5 km entfernt)

Nähe zu Radroute (max. 5 km entfernt)

Ortsrand

Ruhige Lage

Regionale Angebote

Heimisches Bier

Regionale Produkte

Saisonale Gerichte

Selbstgemachte Kuchen bzw. Torten

Service

Kanuvermietung

Reisegruppenbewirtung

Reservierung möglich

Eignung

Schlechtwetterangebot

für Gruppen

für Familien

Fremdsprachen

Deutsch

Raucher

Nichtraucherlokal

Sonstiges

Parkplätze am Restaurant vorhanden

Küchen

deutsch regional

Unterhaltung

Auf unserer Internetseite finden Sie zahlreiche Angebote. Garantiert ist etwas Passendes für Sie dabei!

Barrierefreiheit

Unsere Gaststätte ist barrierefrei über eine Rampe erreichbar.

Anreise

Der kleine Ort "Kuhstedtermoor" befindet sich südwestlich von Gnarrenburg, im nord-westlichen Teil des Landkreises Rotenburg (Wümme). In dem Ort liegt der Gasthof Zut Kreuzkuhle, mitten am Torfschiffhafen.

Mit dem PKW:
Von Bremen gelangen Sie über die A 27 in Richtung Bremerhaven (Ausfahrt Bremen-Nord) und die B 74 über Osterholz-Scharmbeck nach Kuhstedt und von dort in den Ort Kuhstedtermoor. Von Bremerhaven aus nehmen Sie die A 27 in Richtung Bremen (Ausfahrt Beverstedt) und die B 71. In Basdahl biegen Sie schließlich in Richtung Osterholz-Scharmbeck ab und folgen der B 74 bis Kuhstedt und von dort in den Ort Gnarrenburg sowie zum Kuhstedtermoor. Von Hamburg aus folgen Sie der A1 in Richtung Bremen, nehmen die Ausfahrt Elsdorf und fahren von dort über Zeven nach Gnarrenburg sowie zum Ort Kuhstedtermoor.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Es gibt Busverbindungen aus Bremen, Bremervörde und Zeven, die nach Gnarrenburg führen und weiter zur Kreuzkuhle. 600 Meter entfernt befindet sich die Bushaltestelle Kuhstedtermoor / Ecke Gummistraße (Busse 845 udn 849). Weitere Infos zu den Busverbindungen finden sich unter www-evb-elbe-weser.de sowie unter www.vbn.de.

Mit dem Moorexpress:
Der Historische Moorexpress, eine Kleinbahn mit Fahrradanhänger, verbindet Gnarrenburg mit Bremen, Osterholz-Scharmbeck, Bremervörde und Stade. Das Fahrangebot gilt von Mai bis Oktober samstags, sonntags und feiertags. Zur Kreuzkuhle nehmen Sie bitte den Ausstieg Nordsode, von dort sind es etwa 1.000 Meter. Nähere Informationen und Reservierungen unter: www.moorexpress.info.

Bilder

Gutes Wetter können Sie in unserem Biergarten genießen
Gutes Wetter können Sie in unserem Biergarten genießen
Ist geschlossen? - Dann bedienen Sie sich gern im Kuhstall
Ist geschlossen? - Dann bedienen Sie sich gern im Kuhstall
Gern unternehmen wir mit Ihnen eine Kremserfahrt
Gern unternehmen wir mit Ihnen eine Kremserfahrt

Weitere Informationen

Wenn Sie sich lieber auf eigene Faust auf den Weg machen möchten, um das Moor vom Wasser aus zu erkunden, können Sie bei uns ein Kanu mieten.

Weitere Gastronomie in der Nähe