Moorkäse aus dem Hofalden Kück's Hoff

Kück's Hoff - Moorkäse und mehr

Landwirtschaft Direktvermarkter Hofladen
Inhalt:

Einfach nordisch - natürlich ohne Schnickschnack!

Herzlich willkommen auf unserem Hof in Forstort-Anfang!

Wir betreiben unseren Hof bereits in der 4. Generation, direkt im Gnarrrenburger Moor, unweit des Naturschutzgebietes Huvenhoopsmoor.
Unser moderner Kuhstall mit ca. 120 Milchkühen und fast alle unsere Futterflächen liegen direkt im Hochmoor. Wir stehen für eine nachhaltige und schonende Futtergewinnung.

Wo wird der Käse hergestellt?
Unser Käse wird direkt vor Ort, traditionell hergestellt. Dazu kommt Heidi's mobile Käserei aus Elsdorf regelmäßig bei uns vorbei, die unsere Milch direkt in ihrem Anhänger zum einzigartigen Moorkäse verarbeitet.
Wie das gemacht wird, können Sie in der NDR-Nordstory erfahren.

Welche Käsesorten gibt es bei uns?

  • Natur-Moorkäse mit einem cremig, aromatischen Geschmack
  • Bockshornklee-Moorkäse mit einem feinen, nussigen Geschmack
  • Tomate-Basilikum-Moorkäse mit einem frischen, mediterranen Geschmack
  • Bärlauch-Moorkäse mit einem würzigen, frühlingshaften Geschmack (saisonal nur im Frühjahr und Sommer erhältlich)
  • Drei Pfeffer-Moorkäse mit einem würzigen, pikanten Geschmack
Alle unsere Sorten haben eine Reifezeit von fünf Wochen.

Außerdem haben wir noch den Moorgipfel in den Sorten:
  • Moorgipfel natur
  • Moorgipfel Bockshornklee
Beide Hartkäse-Sorten sind zwölf Wochen gereift und somit intensiver im Geschmack.

Wo kann man unseren Käse kaufen?
In unserem SB-Verkaufsraum können Sie den Käse täglich von 6:00 bis 19:00 Uhr kaufen. Alle Sorten sind fertig eingeschweißt.  Unser Hofladen hat immer samstags von 9:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Hier wird der Moorkäse direkt an der Frischetheke verpackt und auf Wunsch auch in Scheiben geschnitten. Außerdem gibt es jeden Samstag frischen Käsesalat.

Was haben wir sonst noch im Angebot?
Neben dem Käse bieten wir in unserem SB-Verkaufsraum und im Hofladen auch unsere Moorkartoffeln, selbsthergestellte Moormeladen und Gewürze sowie eine Auswahl an frischen und regionalen Produkten (Gemüse und Früchte der Saison, Fleisch- und Wurstwaren, Honig, Eier, Wein, Säfte, Kaffee) aus der Region.  Dabei arbeiten wir mit regionalen Verkaufspartnern zusammen. Gerne können Sie sich bei uns auch einen Präsentkorb zusammenstellen.

Schauen Sie doch einmal rein!
Eure Familie Kück

Ausstattung & Merkmale

Eignung

für Gruppen

für Familien

Senioren geeignet

für Kinder (jedes Alter)

Sprachkenntnisse

Deutsch

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

Barrierefreier Zugang

Sonstiges

Parkplätze am POI vorhanden

Bus-Parkplätze am POI vorhanden

Bushaltestelle in der Nähe (max. 500 entfernt) vorhanden

Barrierefreiheit

Unser SB-Verkaufsraum und der Hofladen sind barrierefrei zugänglich.

Preise

Ein Besuch unseres SB-Verkaufsraumes und des Hofladens ist natürlich kosntefrei. Die Preise für unseren Käse und für die weiteren Produkte sind direkt vor Ort ausgezeichnet.

Anreise

Der kleine Ort Forstort-Anfang liegt im nord-westlichen Teil des Landkreises Rotenburg (Wümme), in der Gemeinde Gnarrenburg.

Mit dem PKW:
Von Bremen gelangen Sie über die A 27 in Richtung Bremerhaven (Ausfahrt Bremen-Nord) und die B 74 über Osterholz-Scharmbeck nach Gnarrenburg. Von hier einfach der Ausschilderung bis nach Zeven folgen, bis Sie Glinstedt erreichen. Von dort geht es weiter in Richtung Augustendorf.

Von Bremerhaven aus nehmen Sie die A 27 in Richtung Bremen (Ausfahrt Beverstedt) und die B 71. In Basdahl biegen Sie schließlich in Richtung Osterholz-Scharmbeck ab und folgen der B 74 bis Kuhstedt und ab da der Ausschilderung nach Gnarrenburg. Von hier einfach der Ausschilderung bis nach Zeven folgen, bis Sie Glinstedt erreichen. Von dort folgen Sie der Ausschilderung nach Augustendorf.

Von Hamburg aus folgen Sie der A1 in Richtung Bremen, nehmen die Ausfahrt Elsdorf und fahren von dort über Zeven in Richtung Gnarrenburg. Kurz vor Gnarrenburg erreichen Sie Glinstedt. Von dort folgen Sie der Ausschilderung nach Augustendorf.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Es gibt Busverbindungen aus Bremen, Bremervörde und Zeven, die nach Gnarrenburg und in den Forstort-Anfang führen. Weitere Infos finden Sie hier: www.vbn.de

Bilder

Produktpräsentation im Hofladen Kück's Hoff
Produktpräsentation im Hofladen Kück's Hoff
Familie Kück
Familie Kück

Weitere Informationen

Verbinden Sie einen Einkauf auf unserem Hof doch mit einem kleinen Spaziergang zum Moorturm Forstort-Anfang oder mit einem Besuch des ca. 2 km langen Moorerlebnispfades Huvenhoopsmoor im nächsgelegenen Ort Augustendorf.

Am Moorturm befindet sich auch der Startpunkt des 14 km langen Rundwanderweges NORDPFAD Huvenhoopsmoor.

Weiteres Sehenswertes & Freizeitangebote in der Nähe