Bahnhof Bremervörde

Bahnhof Bremervörde

Bahnhof Bushaltestelle
Inhalt:

Unterwegs mit Bahn und Bus zwischen Elbe und Weser

Der Bahnhof in der Stadt Bremervörde ist einer der nördlichsten des Landkreises Rotenburg (Wümme).

Die Eisenbahnen und Verkehrsbetriebe Elbe-Weser GmbH (evb) setzt hier die Bahnlinie RB 33 ein, die zwischen Cuxhaven, Bremerhaven, Bremervörde und Buxtehude (mit Anschluss nach Hamburg) verkehrt. Auf der ca. 120 Kilometer langen Strecke verkehren im Auftrag der Landesnahverkehrsgesellschaft Triebwagen der Baureihe LINT 41 sowie zwei neuartige Wasserstoffzüge Coradia iLint.

Im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) bedient die evb in den Landkreisen Rotenburg (Wümme), Osterholz und Stade ein breit aufgestelltes Liniennetz mit insgesamt über 1.000 Kilometern Streckenlänge. Ab Bremervörde gelangen Sie mit dem Bus z. B. nach Stade, Osterholz-Scharmbeck, Lamstedt, Gnarrenburg (mit Anschluss nach Zeven und Bremen) sowie die Bremervörder Ortsteile.

Darüber hinaus ist der Bremervörder Bahnhof Dreh- und Angelpunkt der folgenden Verkehrsmittel:

  • Historischer Moorexpress - Haltestelle
    Die historische Bahn Moorexpress verkehrt von Mai bis Oktober samstags, sonntags und feiertags fahrplanmäßig auf der Strecke Bremen, Osterholz-Scharmbeck, Worpswede, Gnarrenburg, Bremervörde, Stade und zurück. Eine Fahrradmitnahme ist im Fahrradwaggon unter Voranmeldung möglich.
  • Bürgerbus - Haltestelle
    Der Bahnhof ist auch Ausgangs- bzw. Haltestelle des Bremervörder Bürgerbusses, der die Bremervörder Kernstadt mit den umliegenden Ortsteilen verbindet.
Neben ausreichend P&R-Parkplätzen befindet sich auch ein Taxistand vor Ort.Reisebüro im Bahnhofsgebäude

Das evb-eigene Reisebüro im Bremervörder Bahnhof unterstützt Sie mit Ideen bei der Suche nach dem Reiseziel Ihrer Träume - egal ob Pauschalreise, Individualreise, Städtereise, Mietwagen, Bahnfahrkarten, Sonderfahrten oder auch Eintrittskarten zu Musicals, Konzerten, Sport- oder Theater-Events.

Ausstattung & Merkmale

Eignung

für jedes Wetter

für Gruppen

für Schulklassen

für Familien

für Individualgäste

Haustiere erlaubt

Senioren geeignet

für Kinder (jedes Alter)

Kinderwagentauglich

Sprachkenntnisse

Deutsch

Englisch

Sonstige Ausstattung/Einrichtung

WC-Anlage

Barrierefreies WC

Barrierefreier Zugang

Sonstiges

Parkplätze am POI vorhanden

Keine Bus-Parkplätze am POI vorhanden

Behinderten-Parkplätze am POI vorhanden

Keine überdachten Parkplätze am POI vorhanden

Bushaltestelle in der Nähe (max. 500 entfernt) vorhanden

Bahnhof in der Nähe (max. 500 entfernt) vorhanden

Barrierefreiheit



Unsere Züge auf der RB 33 zwischen Cuxhaven, Bremerhaven, Bremervörde und Buxtehude verfügen über niederflurige Einstiege, mobile Einstiegsrampen sowie behindertenfreundliche Toiletten.

Beim Halt der Fahrzeuge am Bahnsteig besteht die Möglichkeit, die Rampe durch die Anforderungstaste außen links neben der Tür anzufordern. Während der Fahrt kann dem Fahrer über die Betätigung des neben der Rollstuhlrampe befindlichen Anforderungsknopfes signalisiert werden, dass die Rampennutzung gewünscht wird. Der Triebfahrzeugführer wird beim Einstieg behilflich sein und sich nach dem gewünschten Ausstiegsort erkundigen. Es ist zudem eine direkte Kommunikation mit dem Triebfahrzeugführer über einen Notrufknopf an der Tür möglich.

Unsere modernen Niederflurbusse auf den Linien 630, 670, 3860 und weit überwiegend 640 sorgen für einen problemlosen Einstieg in den Bus über eine ausgeklappte Rampe. Der Fahrer ist Ihnen gerne beim Ein- und Ausstieg behilflich. Außen am Bus ist ein Knopf angebracht, der die gewünschte Rampennutzung signalisiert.

Im Bus selbst ist im Mehrzweckbereich ausreichend Platz für einen Rollstuhl. Über einen auf entsprechender Höhe angebrachten Knopf kann auch hier der Wunsch der Rampennutzung signalisiert werden.

Auf anderen Linien kann es sein, dass noch Fahrzeuge ohne niederflurigen Einstieg zum Einsatz kommen.

Preise

Verschiedenste Preiskategorien für die unterschiedlichen Bahn- und Busstrecken.

Bahntickets erhalten Sie am Fahrkartenautomat sowie im evb-Reisebüro im Bahnhofsgebäude. Auf unseren Bahnstrecken fahren Sie entweder im VBN-, HVV- oder Niedersachsentarif.

Anreise

Der Bahnhof Bremervörde befindet sich im Norden des Landkreises Rotenburg (Wümme), zentral in der Stadt Bremervörde.

Mit der Bahn:
Der Bahnhof Bremervörde liegt an der evb-RB-Strecke RB 33 Cuxhaven - Bremerhaven - Bremervörde - Buxtehude (mit Anschluss Richtung Hamburg).

Ab Bremen oder Stade können Sie von Mai bis Oktober samstags, sonntags und feiertags den historischen Moorexpress nehmen, der gemächlich über die Dörfer fährt. Hierzu muss im Vorfeld ein Ticket gebucht werden. Nähere Infos zu der historischen Kleinbahn erhalten Sie auf www.moorexpress.de..

Mit dem Bus:
Mit dem Bus erreichen Sie den Bahnhof z. B. über die Linien 640 Osterholz-Scharmbeck - Bremervörde (evb) oder 820 Zeven - Bremervörde (KVG).

Mit dem PKW:
Bremervörde liegt im Norden des Landkreises Rotenburg (Wümme). Aus Bremerhaven folgen Sie der A 27 Richtung Bremen (Abfahrt Beverstedt) und der B 71 Richtung Beverstedt und Basdahl.
Von Hamburg aus folgen Sie der A 26 und B 73 in Richtung Stade oder der A 1 in Richtung Bremen (Abfahrt Bockel) und dann der B 71 Richtung Zeven und Selsingen.
Von Bremen und Hannover erreichen Sie Bremervörde über die A 27 in Richtung Bremerhaven (Abfahrt Ritterhude) und die B 74 (über Osterholz-Scharmbeck, Hambergen, Basdahl und Oerel).
Von Rotenburg (Wümme) folgen Sie der B 71 (über Zeven und Selsingen).

Weitere Informationen

Fahrradmitnahme in den Zügen der evb

Generell gibt es für die Mitnahme von Fahrrädern in den Zügen der evb keine Sperrzeiten. Bei ausreichender Kapazität können Sie Ihr Fahrrad in den dafür vorgesehenen Mehrzweckbereich mitnehmen. Auch das Fahrrad benötigt übrigens einen Fahrschein.

Bei hohem Fahrgast- und Fahrradaufkommen kann es allerdings sein, dass für den Fahrradtransport kein Platz mehr vorhanden ist. Ferner werden Rollstuhlfahrer, ältere Menschen mit Rollatoren und Familien mit Kinderwagen bevorzugt transportiert. Daher können wir für den Fahrradtransport leider keine Mitnahmegarantie geben. Auch eine Reservierung vorab ist leider nicht möglich.

Weiteres Sehenswertes & Freizeitangebote in der Nähe