Veranstaltungskalender - alle Events im Überblick

Veranstaltungen zwischen Kunst und Kultur, Musik und Tanz, Führungen und Besichtigungen, Märkten und Messen, Theater und Workshops und vieles mehr.

Noch keine Filter ausgewählt

Typ

Besichtigung & Führung 2
Bildung 6
Bürgerangebote 3
Familien/Kinder 1
Gesundheit 1
Kongress, Konferenz, Tagung 1
Kulinarik 1
Kunst und Kultur 7
Literatur 17
Maritim 1
Markt 3
Messe 5
Musik 24
Nachtleben 1
Open Air 1
Religion 1
Seminar/Kurs/Workshop 10
Show 35
Sport 2
Tanz 1
Theater 5
Tradition, Brauchtum, Volksfest 1
Verkaufsveranstaltung 1
Vortrag, Diskussion, Lesung 9
Zahlungsmittel 8
Eignung 3
Musikrichtung Konzert 3
Allgemeine Informationen 1
Sprachkenntnisse 1

Suchergebnisse 84

Zeige Ergebnisse 61 bis 72 von 84.

Ergebnisse pro Seite:
    Appletown Washboard Worms

    SKIFFLE-FIDDLE-ROCK - Über 40 Jahre Appeltown Washboard Worms Was geschieht, wenn ein gestandener Alt-Skiffler auf einen heißblütigen Altrocker trifft? Sie packen ihre verstaubten Gitarren aus, raufen sich musikalisch zusammen, erfinden einen neuen Musikstil und nennen das Ergebnis Skiffle-Rock. So geschehen im Jahre 1982 im winzigen Dorf Appel in der Nordheide vor den Toren Hamburgs. Mitstreiter im Dorf waren schnell gefunden und erste Konzerte im heimischen Gasthof „Krischans Konzerthallen“ machten aufmerksam auf eine frische fröhliche Band vom Land. Inzwischen gibt es die APPELTOWN WASHBOARD WORMS seit über 40 Jahren und sie werden nicht müde, immer neue Bühnen der Republik zu erobern. Aus der Anfangsformation ist nur noch ein Musiker dabei, neue, junge, „hungrige“ Musiker senken das ehemals biblische Durchschnittsalter der Band erheblich und treiben die Altgedienten zu immer neuer Spielfreude an. Ein Kritiker schrieb zum 25. Geburtstag der „APPELTOWNS“: „ AWW, mehrfach runderneuert, aber immer bereichernd, plagiatsicher Stiltransformationen vorgenommen, Membranen geflickt, Plasma verdünnt, aber ... immer den Zellkern gesichert. Dank, den Felsen in der Musik-Brandung. Wer die „APPELTOWNS“ hört, muss sagen, sie waren nie authentischer als heute.“ Die „APPELTOWNS“ haben auf allen Stadtfesten zwischen Cuxhaven und Flensburg gespielt, standen auf allen Bühnen der bekanntesten Clubs in und um Hamburg, waren beim Hafengeburtstag und Alstervergnügen dabei, gerngesehene Gäste beim Jazzmarathon im CCHamburg und spielen regelmäßig auf dem größten Jazzfestival Europas in Dresden.. Die „APPELTOWNS“ haben inzwischen die Skiffle-Musik Hamburger Bands der 50er Jahre behutsam zu Grabe getragen; spielen schon noch die Stücke von Woody Guthrie, Leadbelly und Lonnie Donegan aber heben sich in ihrem abwechslungsreichen Programm von anderen Skiffle-Bands deutlich ab. Bei ihnen begleitet die E-Gitarre, die bekanntesten Country-Fetzer, vorgetragen vom Banjo-Spieler mit einer Stimme nah an Johnny Cash, hämmert das Boogie-Piano, häufig akrobatisch vierhändig präsentiert und turnt der Bassist zu Bill Haley-Songs auf seinem Kontrabass. Den Bass zupft ein gestandener Hamburger Jazz-Profi, bringt der Band den Swing und bekannte Jazz-Standards. Ein besonderer Höhepunkt im Appeltowns-Programm ist der Geigenvirtuose Helmut Stuarnig, ehemals professioneller Geiger bei den Hamburger Symphoniker, der mit seinen Solostücken wahre Begeisterungsstürme auslöst. Ihr Programm enthält die bekanntesten Irish-Folk-Songs ebenso wie Country-Hits, fetziger RocknRoll wechselt mit groovenden Boogie-Nummern, aber im Zentrum stehen immer noch die traditionellen Skiffle-Stücke der 50er und 60er Jahre, sehr mitreißend arrangiert. Die „APPELTOWNS“ sind mit diesem Programm gerngesehenes „highlight“ auf den größten Jazzfestivals der Republik und spielen regelmäßig als Repräsentant Deutschlands auf dem größten Skiffle-Festival der Welt im finnischen Hankasalmi. Die „APPELTOWNS“ spielen auf Betriebsfesten, grünen, silbernen, goldenen und diamantenen Hochzeiten, kommen zu Opas 90sten, spielen zu Insolvenzen und bei Scheidungen, machen ihre launige Musik überall, wo man sie hören möchte. Country-Fiddle-Folk-Boogie-Woogie-Skiffle-Rock! Besetzung: Carsten Meins (5string Banjo, Mandoline, Kontrabass, Gesang, Train-Whistle), Finn Olaf Walter (E-Gitarre, Gesang), Matthias Meissner (Drums, Waschbret, Kochtöpfe, Cajun), Klaus Lüers (Kontrabass, Akkordeon, Piano, Gesang), Helmut Stuarnig (Country-Fiddle),Wolfgang Hilke (A-Gitarre, Gesang) Eintritt ab 19.15 Uhr möglich! Freie Platzwahl! VVK: 18,- , ermäßigter Preis 15,-. AK: 20,- , ermäßigter Preis 18,- Die Ausbreitung des Corona-Virus bringt in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens spürbare Veränderungen mit sich. Zur Eindämmung des Virus und zum Schutz der Bürger*innen hat Niedersachsen weitreichende Maßnahmen ergriffen, die auch das kulturelle Leben betreffen. Die dynamischen Entwicklungen werden kontinuierlich beobachtet und Maßnahmen überprüft. Nachsteuerungen sind jederzeit möglich. Maßgebend für die Einhaltung der erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln sind die einschlägigen Regelungen der SARS-CoV-2-Landesverordnung der Niedersächsischen Landesregierung in der jeweils gültigen Fassung. Dies könnte zur Folge haben, dass die Veranstaltung unter der Regelung 3G, 2G oder sogar 2GPlus fällt! Oder auch gänzlich abgesagt werden muss. Sollte es trotz aller Bemühungen der Durchführung dazu kommen, dass die Veranstaltung aufgrund der allgemeinen Corona-Lage im Rahmen einer Allgemeinverfügung nicht stattfinden darf, besteht natürlich die Möglichkeit der Ticketrückgabe bzw. Kostenerstattung.

    In der Ahe 30, Rotenburg (Wümme)

    Sa., 14. Mai 2022 / 20:00 Uhr

    KreARTiv Markt

    – Kunst – Handwerk – Deko – Schönes für Heim, Garten & Familie Am Sonntag, 22. Mai 2022 von 11.00 – 17.00 Uhr findet unser nächster KreARTiv-Markt statt. Es erwartet Sie ein umfangreiches Sortiment an Kunsthandwerk, Dekoration, Mode, Schmuck, Pflanzen & Naturprodukte. Einige Aussteller vermitteln Einblicke in Ihre Arbeitsweise und führen Ihr Handwerk vor. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene gastronomische Betriebe mit kulinarischen Köstlichkeiten sowie ein umfangreiches Kuchen-und Tortenbuffet. Eintritt 3 (Kinder bis 14 Jahren frei). Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung. Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln!

    Fiehnenberg 4, Anderlingen

    So., 22. Mai 2022 / 11:00 Uhr

    Kunsthandwerkermarkt Markt sonstige
    Weiterlesen
    KreARTiv Markt

    – Kunst – Handwerk – Deko – Schönes für Heim, Garten & Familie Am Sonntag, 22. Mai 2022 von 11.00 – 17.00 Uhr findet unser nächster KreARTiv-Markt statt. Es erwartet Sie ein umfangreiches Sortiment an Kunsthandwerk, Dekoration, Mode, Schmuck, Pflanzen & Naturprodukte. Einige Aussteller vermitteln Einblicke in Ihre Arbeitsweise und führen Ihr Handwerk vor. Für das leibliche Wohl sorgen verschiedene gastronomische Betriebe mit kulinarischen Köstlichkeiten sowie ein umfangreiches Kuchen-und Tortenbuffet. Eintritt 3 (Kinder bis 14 Jahren frei). Parkplätze stehen kostenlos zur Verfügung. Es gelten die zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen Corona-Regeln!

    Fiehnenberg 4, Anderlingen

    So., 22. Mai 2022 / 11:00 Uhr

    Kunsthandwerkermarkt Markt sonstige
    Weiterlesen

    Weiterlesen

    Die Cargobike-Roadshow (www.cargobikeroadshow.org) ist ein händler- und herstellerneutrales Testangebot für E-Lastenräder auf attraktiven öffentlichen Plätzen der Gastgeberkommunen. Seit 2016 ist die Cargobike Roadshow ein- oder zweimal jährlich auf Tour – zuletzt im September 2021 mit einem umfassenden Hygienekonzept. Der Testfuhrpark besteht aus zwölf modernen eCargobikes (Pedelec 25) von zwölf unterschiedlichen Herstellern für die private Nutzung, inklusive Kindertransportausstattung. Die ausgewählten Modelle decken eine große Bandbreite moderner Lastenräder ab und erfüllen alle relevanten rechtlichen Anforderungen. Auf den öffentlichen Testparcours können die zwei- und dreirädrigen Cargobikes nach kompetenter Einweisung mehrere Stunden getestet werden. Die zwölf Test-Lastenräder sind mit Aufbauten für die private Nutzung ausgestattet. Das Roadshow-Team bietet unabhängige Beratung.

    Am Neuen Markt, Rotenburg (Wümme)

    Sa., 21. Mai 2022 / 10:00 Uhr

    Verbrauchermesse Messe sonstige
    Weiterlesen

    Die Cargobike-Roadshow (www.cargobikeroadshow.org) ist ein händler- und herstellerneutrales Testangebot für E-Lastenräder auf attraktiven öffentlichen Plätzen der Gastgeberkommunen. Seit 2016 ist die Cargobike Roadshow ein- oder zweimal jährlich auf Tour – zuletzt im September 2021 mit einem umfassenden Hygienekonzept. Der Testfuhrpark besteht aus zwölf modernen eCargobikes (Pedelec 25) von zwölf unterschiedlichen Herstellern für die private Nutzung, inklusive Kindertransportausstattung. Die ausgewählten Modelle decken eine große Bandbreite moderner Lastenräder ab und erfüllen alle relevanten rechtlichen Anforderungen. Auf den öffentlichen Testparcours können die zwei- und dreirädrigen Cargobikes nach kompetenter Einweisung mehrere Stunden getestet werden. Die zwölf Test-Lastenräder sind mit Aufbauten für die private Nutzung ausgestattet. Das Roadshow-Team bietet unabhängige Beratung.

    Am Neuen Markt, Rotenburg (Wümme)

    Sa., 21. Mai 2022 / 10:00 Uhr

    Verbrauchermesse Messe sonstige
    Weiterlesen
    Rock Tales

    ROCK TALES, kombiniert mit Video-Projektionen und seltenen, zum Teil noch nie gezeigten Fotos, im Wechsel mit großartiger Live-Musik und echtem Rock'n'-Pop-Feeling die größten Hits, die besten Songs der besten Bands und Künstler! Präsentiert wird die Reise durch die Musikgeschichte von ausgesprochen gut aufgelegten „hand-made“ Musikern! Der Kulturmanager und Musik-Journalist Jürgen Rau ist Autor mehrerer Bücher über Musik. Rau arbeitete viele Jahre in verantwortlichen Positionen bei großen Schallplatten-Konzernen, für Megastars & Newcomer. Kein Wunder, dass er dabei viel Erzählenswertes erlebt hat. Der Hamburger, ein wandelndes Musik-Lexikon, plaudert aus dem Nähkästchen des Rock'n'Roll und erzählt amüsante Hintergrund- Geschichten von seinen Begegnungen mit den Größen des Musikbusiness. Jetzt präsentiert er seine Lieblings-Anekdoten nach Noten aus dem Backstage-Bereich zusammen mit Richard Rossbach per Leinwand & Livemusik! Rossbach rahmt das charmante Spektakel musikalisch ein. Der musikalische Tausendsassa und Produzent Rossbach ist studierter Multi-Instrumentalist und Studio-Inhaber und schon fast selbst eine lebende Legende. Und bleibt - trotz allem - stolz auf seinen ersten „Echo“! Im Zeitraffer stromern die Beiden launig durch die Musikgeschichte. Mit augenzwinkerndem Humor und großer Spielfreude entsteht bei ihren Auftritten oft eine fantastische Live-Mitsing-Atmosphäre. Natürlich können sich die Zuhörer aber auch zurücklehnen und genießen. So gesehen, ist es auch eine spannende Reise durch die Rock-History! Oder wie John Lennon sagte: “A splendid time is guaranteed for all!“! Zwei sympathische Musiker mit einem Abend voller Anekdoten und legendärer Melodien - auf X Instrumenten! Eintritt ab 18.30 Uhr möglich! Freie Platzwahl. Die Ausbreitung des Corona-Virus bringt in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens spürbare Veränderungen mit sich. Zur Eindämmung des Virus und zum Schutz der Bürger*innen hat Niedersachsen weitreichende Maßnahmen ergriffen, die auch das kulturelle Leben betreffen. Die dynamischen Entwicklungen werden kontinuierlich beobachtet und Maßnahmen überprüft. Nachsteuerungen sind jederzeit möglich. Maßgebend für die Einhaltung der erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln sind die einschlägigen Regelungen der SARS-CoV-2-Landesverordnung. der Niedersächsischen Landesregierung in der jeweils gültigen Fassung. Dies könnte zur Folge haben, dass die Veranstaltung unter der Regelung 3G, 2G oder sogar 2GPlus fällt! Oder auch gänzlich abgesagt werden muss. Sollte es trotz aller Bemühungen der Durchführung dazu kommen, dass die Veranstaltung aufgrund der allgemeinen Corona-Lage im Rahmen einer Allgemeinverfügung nicht stattfinden darf, besteht natürlich die Möglichkeit der Ticketrückgabe.

    Burgstraße 2, Rotenburg (Wümme)

    Sa., 23. April 2022 / 19:00 Uhr

    Konzert Musik sonstige
    Weiterlesen
    Rock Tales

    ROCK TALES, kombiniert mit Video-Projektionen und seltenen, zum Teil noch nie gezeigten Fotos, im Wechsel mit großartiger Live-Musik und echtem Rock'n'-Pop-Feeling die größten Hits, die besten Songs der besten Bands und Künstler! Präsentiert wird die Reise durch die Musikgeschichte von ausgesprochen gut aufgelegten „hand-made“ Musikern! Der Kulturmanager und Musik-Journalist Jürgen Rau ist Autor mehrerer Bücher über Musik. Rau arbeitete viele Jahre in verantwortlichen Positionen bei großen Schallplatten-Konzernen, für Megastars & Newcomer. Kein Wunder, dass er dabei viel Erzählenswertes erlebt hat. Der Hamburger, ein wandelndes Musik-Lexikon, plaudert aus dem Nähkästchen des Rock'n'Roll und erzählt amüsante Hintergrund- Geschichten von seinen Begegnungen mit den Größen des Musikbusiness. Jetzt präsentiert er seine Lieblings-Anekdoten nach Noten aus dem Backstage-Bereich zusammen mit Richard Rossbach per Leinwand & Livemusik! Rossbach rahmt das charmante Spektakel musikalisch ein. Der musikalische Tausendsassa und Produzent Rossbach ist studierter Multi-Instrumentalist und Studio-Inhaber und schon fast selbst eine lebende Legende. Und bleibt - trotz allem - stolz auf seinen ersten „Echo“! Im Zeitraffer stromern die Beiden launig durch die Musikgeschichte. Mit augenzwinkerndem Humor und großer Spielfreude entsteht bei ihren Auftritten oft eine fantastische Live-Mitsing-Atmosphäre. Natürlich können sich die Zuhörer aber auch zurücklehnen und genießen. So gesehen, ist es auch eine spannende Reise durch die Rock-History! Oder wie John Lennon sagte: “A splendid time is guaranteed for all!“! Zwei sympathische Musiker mit einem Abend voller Anekdoten und legendärer Melodien - auf X Instrumenten! Eintritt ab 18.30 Uhr möglich! Freie Platzwahl. Die Ausbreitung des Corona-Virus bringt in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens spürbare Veränderungen mit sich. Zur Eindämmung des Virus und zum Schutz der Bürger*innen hat Niedersachsen weitreichende Maßnahmen ergriffen, die auch das kulturelle Leben betreffen. Die dynamischen Entwicklungen werden kontinuierlich beobachtet und Maßnahmen überprüft. Nachsteuerungen sind jederzeit möglich. Maßgebend für die Einhaltung der erforderlichen Abstands- und Hygieneregeln sind die einschlägigen Regelungen der SARS-CoV-2-Landesverordnung. der Niedersächsischen Landesregierung in der jeweils gültigen Fassung. Dies könnte zur Folge haben, dass die Veranstaltung unter der Regelung 3G, 2G oder sogar 2GPlus fällt! Oder auch gänzlich abgesagt werden muss. Sollte es trotz aller Bemühungen der Durchführung dazu kommen, dass die Veranstaltung aufgrund der allgemeinen Corona-Lage im Rahmen einer Allgemeinverfügung nicht stattfinden darf, besteht natürlich die Möglichkeit der Ticketrückgabe.

    Burgstraße 2, Rotenburg (Wümme)

    Sa., 23. April 2022 / 19:00 Uhr

    MAGIC DINNER SHOW MIT KEVIN KÖNEKE ERSTKLASSIGE ZAUBERKUNST - WUNDERBAR KOMISCH Lassen Sie sich auch wieder von seiner neuen Show in die Welt der Magie und Komik entführen. Erleben Sie Momente, die Sie vorher vielleicht noch nie gesehen oder gehört haben! KEVIN KÖNEKE ist ein preisgekrönter Zauberkünstler, Illusionist, Comedian, Entertainer, schlagfertig, charmant und einzigartig. In seiner unverwechselbaren MAGIC DINNER SHOW passieren unerklärliche Dinge, bei denen staunen, lachen und träumen garantiert sind. In vielen TV-Sendungen und in seinen deutschlandweiten MAGIC DINNER SHOWS begeisterte er bereits unzählige Zuschauer. Er verzaubert ständig Prominente . . . vielleicht auch bald Sie! Sie erleben eine faszinierende Show aus erstklassiger Zauberei und wunderbarer Komik, zwischen den Gängen eines 3-Gang-Menüs und einem Empfangs-Aperitif.

    Große Straße 12, Stemmen

    Fr., 09. Dezember 2022 / 19:00 Uhr

    Musical Varieté Show sonstige
    Weiterlesen

    MAGIC DINNER SHOW MIT KEVIN KÖNEKE ERSTKLASSIGE ZAUBERKUNST - WUNDERBAR KOMISCH Lassen Sie sich auch wieder von seiner neuen Show in die Welt der Magie und Komik entführen. Erleben Sie Momente, die Sie vorher vielleicht noch nie gesehen oder gehört haben! KEVIN KÖNEKE ist ein preisgekrönter Zauberkünstler, Illusionist, Comedian, Entertainer, schlagfertig, charmant und einzigartig. In seiner unverwechselbaren MAGIC DINNER SHOW passieren unerklärliche Dinge, bei denen staunen, lachen und träumen garantiert sind. In vielen TV-Sendungen und in seinen deutschlandweiten MAGIC DINNER SHOWS begeisterte er bereits unzählige Zuschauer. Er verzaubert ständig Prominente . . . vielleicht auch bald Sie! Sie erleben eine faszinierende Show aus erstklassiger Zauberei und wunderbarer Komik, zwischen den Gängen eines 3-Gang-Menüs und einem Empfangs-Aperitif.

    Große Straße 12, Stemmen

    Fr., 09. Dezember 2022 / 19:00 Uhr

    Musical Bühnenkunst Varieté
    Weiterlesen

    Dr. Jan-Uwe Rogge - So kann Erziehung Spaß machen

    Gerberstraße 6, Rotenburg (Wümme)

    Do., 03. November 2022 / 19:00 Uhr

    Lesung Bühnenkunst
    Weiterlesen

    Dr. Jan-Uwe Rogge - So kann Erziehung Spaß machen

    Gerberstraße 6, Rotenburg (Wümme)

    Do., 03. November 2022 / 19:00 Uhr

    Lesung Bühnenkunst
    Weiterlesen

Die eigene Veranstaltung fehlt?

Dann kann diese ganz einfach im Veranstaltungskalender der Metropolregion Hamburg eingetragen werden. Es ist magisch - kurz darauf ist diese dann automatisch auf dieser Website zu finden. Wir freuen uns besonders über Einträge mit schönen Bildern und aussagekräftigen Texten.

Zur Einpflege einer Veranstaltung


Alle Seiten zu Kultur, Events & Führungen:

  • Ob Rockfestival, Ummellauf, Blütenfest oder Mittelalterspektakel - die jährlichen Veranstaltungen sind so unterschiedlich wie die Menschen.

  • Pinsel und Skulpturen

    In unserer Region gibt es neben Kunst auch viel Kunsthandwerk. Ausstellungen und Ateliers, Galerien und Werkstätten. Und ganz viele schöne Dinge.

  • Hohe Theaterkunst? Kinoabend mit Popcorn? Oder doch lieber das Tanzbein schwingen? Es gibt viele Möglichkeiten, den Abend unterhaltsam zu gestalten.

  • Unsere Gästeführerinnen wissen einiges über die Region, Geschichte und Gegenwart. Und sie kennen jede Menge Anekdoten, die eine Tour zum Erlebnis machen.