Veranstaltungskalender - Events im Überblick

Veranstaltungen im Landkreis Rotenburg (Wümme)

In diesem Eventkalender sind zahlreiche Termine zwischen Kunst und Kultur, Musik und Tanz, Führungen und Besichtigungen, Märkten und Messen, Theater und Workshops und vielem mehr zu finden. Infos zu Fragen und Anmerkungen zum Veranstaltungskalender siehe unten auf dieser Seite.

Noch keine Filter ausgewählt

Besichtigung & Führung 47
Bürgerangebote 15
Kunst und Kultur 35
Literatur 7
Markt 14
Messe 1
Musik 63
Nachtleben 4
Open Air 1
Religion 9
Seminar/Kurs/Workshop 7
Show 41
Sport 26
Tanz 1
Theater 5
Tradition, Brauchtum, Volksfest 18
Vortrag, Diskussion, Lesung 2
Eignung 1
Musikrichtung Konzert 1
Preisinformationen 102
Sprachkenntnisse 1

Suchergebnisse 222

Zeige Ergebnisse 25 bis 36 von 222.

Ergebnisse pro Seite:
    moorhof-002 © Torsten Stelling

    Von Frühjahr bis Herbst öffnet der Historische Moorhof Augustendorf jeden Sonntag seine Pforten. Sie haben dann die Möglichkeit, durch die Ausstellung in den einzelnen Gebäuden zu gehen. Besonders beeindruckend ist das original erhaltene Rauchhaus mit Flett, den Butzen, der alten und der guten Stube, der Küche und dem Viehstall. Hier kann in den Sommermonaten auch geheiratet werden. Auf dem liebevoll gepflegten Gelände geben alte Maschinen Einblicke in die harte Arbeit der Moorbauern. Bänke…

    Augustendorf 11, Gnarrenburg

    So., 23. Juni 2024 / 14:00 Uhr

    Ausstellung
    Weiterlesen

    Über Zäune schauen. Das Papenhus lädt wieder ein! Geöffneter Garten am Samstag und Sonntag. Lassen Sie sich von dem naturnahen 4.300 qm verwunschenen Garten verzaubern. Leider sind Hunde auf dem Gelände nicht gestattet. Infos unter papenhus@web.de oder Tel.: 04265/442. Ort: Edda Barth-Golz + Rainer Golz, Moordamm 1, 27389 Fintel.

    Moordamm 1, Fintel

    So., 23. Juni 2024 / 14:00 Uhr

    Begegnungsangebote Bürgerangebote sonstige
    Weiterlesen
    Handwerkermuseum in der Wassermühle © Kerstin Thölke

    Das Handwerkermuseum befindet sich in der denkmalgeschützten Sittenser Wassermühle sowie in der gegenüberliegenden ehemaligen Scheune, die heute als Museumsschmiede genutzt wird. Das historische Fachwerkgebäude mit seinem langgezogenen Backsteinanbau liegt direkt an der Oste, nahe dem Mühlenteich. Erstmals urkundlich erwähnt wird die Mühle im 16. Jahrhundert. Ursprünglich zum Stift Verden gehörend, kam sie zu dieser Zeit in den Besitz des Horneburger Burgmanns Diedrich Schulte. 1701 wurde sie an…

    Mühlenstraße 8a, Sittensen

    So., 23. Juni 2024 / 14:00 Uhr

    Ausstellung Dauerausstellung
    Weiterlesen
    2013-06-09_gnarrenburg-von-lars-kraemer-53 © Lars Krämer

    Direkt am Moorexpress-Bahnhof in der Moormetropole Gnarrenburg befindet sich das kleine aber feine Glasmuseum Gnarrenburg. Hier können Sie sich in die wirtschaftliche Blütezeit der Gemeinde Gnarrenburg zurückversetzen lassen. Ausstellungsstücke, die bei einigen Kindheitserinnerungen wachrufen oder auch heute noch in Gebrauch sind, lassen die Geschichte der Gnarrenburger Glasindustrie lebendig werden. Wer tiefer in die Thematik eintauchen möchte, bucht eine Führung (ab 6 Personen möglich) und…

    Bahnhofstraße 15, Gnarrenburg

    So., 23. Juni 2024 / 14:00 Uhr

    Besichtigung & Führung sonstige Ausstellung
    Weiterlesen
    Anzeige im Rotenburger Anzeiger vom 25. September 1915 (Ausschnitt) © Förderverein Cohn-Scheune e.V.

    Die Vorfahren der jüdischen Familie Cohn waren seit Mitte des 18. Jahrhunderts in Rotenburg ansässig und im Textilhandel tätig: zunächst in der Hinterstraße (heute Goethestraße), dann ab 1827 in der Poststraße (heute Große Straße) nahe dem Pferdemarkt. Der eigentliche Geschäftsgründer in der Großen Straße 32 war David Isaak Cohn ab 1861, aber schon 1877 übernahm sein Sohn Julius David Cohn und baute „J.D. Cohn“ zu einer führenden Kleidungs- und Stoffhandlung mit eigener Schneiderei aus. Die…

    Am Kirchhof 1, Rotenburg (Wümme)

    So., 23. Juni 2024 / 14:30 Uhr

    Ausstellung
    Weiterlesen
    Montag Morgen Tour © Foto. E. Bodemer

    Jeden Montag findet morgens eine Radtour statt. Kategorie:Halbtagestour Geeignet für: Alltagsrad, Mountainbike, Pedelec Länge: 20 km Besondere Zielgruppen: Familien, Touren für Jugendliche (15-18 Jahren), Senioren

    In der Ahe 29, Rotenburg (Wümme)

    Mo., 24. Juni 2024 / 10:00 Uhr

    ... mit dem Fahrrad Sport sonstige
    Weiterlesen
    Spieltreff für Kinder © Mehrgenerationenhaus Zeven

    Spieltreff (Jeden Montag im Monat im FZ) 15:30-17:00 Uhr - Godenstedter Str. 59

    Godenstedter Straße 59, Zeven

    Mo., 24. Juni 2024 / 15:30 Uhr

    Begegnungsangebote Bürgerangebote sonstige Show sonstige
    Weiterlesen
    Bastelaktion © c

    Es erwartet euch eine Geschichte zum Ankommen und ganz viel Spaß beim Basteln. Wir bitten um vorzeitige Anmeldung, da die Plätze begrenzt sind. Für das Material berechnen wir 1.

    Am Markt 4, Zeven

    Mi., 26. Juni 2024 / 10:00 Uhr

    Show sonstige
    Weiterlesen
    Facebook Header Flohmarkt © Kliemannsland GmbH

    Liebe Eltern, freut euch auf einen unvergesslichen Tag im Kliemannsland! Am26.06 öffnen wir unseren Hof exklusiv nur für Kinder und ihre Eltern. Jede Menge Platz zum Spielen, Austoben und Entdecken erwartet euch! Ein Tag voller Spaß, Spiel und Entdeckungen: Minigolfanlage Bällebad XXL Bauklötze Mini-Achterbahn Karussell und vieles mehr! Zur Stärkung gibt es köstliche Leckereien aus dem Pommes Eck: Pommes Nuggets Donuts Eis und natürlich Kaffee für die Eltern Kommt vorbei und erlebt gemeinsam…

    Eichenstraße 14, Gyhum

    Mi., 26. Juni 2024 / 13:00 Uhr

    Festival
    Weiterlesen
    Plakat 1. Come-Together 2024 © GVS

    Am 26. Juni 2024 findet das erste Come Together im Jahr 2024 statt. Der Gewerbe- und Verkehrsverein Scheeßel bietet euch an diesem Abend auf dem Meyerhof ein erstklassiges Programm aus Musik und Gastronomie. Musikalisch erwartet euch neben DJ Dukeboxx, live auf der Bühne Rob Marshall mit Acoustiv Covern. Der Eintritt ist Frei.

    Am Meyerhof 1, Scheeßel

    Mi., 26. Juni 2024 / 18:00 Uhr

    Begegnungsangebote Bürgerangebote sonstige Festival
    Weiterlesen
    Kindler_Grove © Dieter Kindler

    Plattdeutsche Lieder, gesungen von Dieter Kindler, Pastor i. R. und Liedermacher, zu indischem Tanz von Anna Grover. Grover, ausgebildet im südindischen Tempeltanzstil II Bharatanatyam ist seit 2010 Mitglied der Nateschwara Dance Company und nimmt regelmäßig an Aufführungen unter der Leitung von Vijaya Rao teil. Mit Auftritten im Rahmen der kulturellen Landpartie im Wendland, bei anderen Veranstaltungen, auch vor der indischen Generalkonsulin Soumya Gupta aus Hamburg, haben Kindler und Grover…

    Neue Straße 33, Bremervörde

    Mi., 26. Juni 2024 / 19:00 Uhr

    Matt Walker Smith © Matt Walker Smith

    Seit über 40 Jahren ist Country Musiker Matt Walker Smith auf den Bühnen Deutschlands und der Nachbarstaaten unterwegs. Mit seinem Solo-Programm bringt Matt Walker-Smith dem Publikum seine selbst favorisierten Countrysongs zu Gehör, die sowohl aus bekannten Klassikern, als auch aus Liedern befreundeter Musikerkollegen bestehen. Das Team vom Haus am See wird für die Bewirtung der Gäste sorgen. Der Eintritt ist frei. Mit freundlicher Unterstützung der Volksbank eG Osterholz Bremervörde.…

    Huddelberg, Bremervörde

    Do., 27. Juni 2024 / 18:00 Uhr

    Konzert Musik sonstige
    Weiterlesen
Das Hurricane Festival in Scheeßel Menschenmassen vor der Bühne auf dem Hurricane Festival in Scheeßel

Festivalplaner

Eine Übersicht, welche Musikfestivals im Laufe des Jahres im Landkreis Rotenburg (Wümme) jährlich stattfinden, ist hier zu finden:

Zum Festivalplaner

Fragen und Antworten zum Veranstaltungskalender

Veranstaltungen in diesem Kalender werden im Eventkalender der Metropolregion Hamburg eingepflegt, und dann exportiert. Auf diesem Weg gelangen die Daten beispielsweise auf die Website vom Reiseland Niedersachsen oder auf diese Seite. Es handelt sich um offene Daten, die auch an weitere Plattformen geliefert werden dürfen. Grundlage hierfür sind sogenannte offene Lizenzen (CC-Rechte), die Bildern und Texten zugeordnet werden sollten, damit alles korrekt überall ausgespielt wird.

Nebenstehend finden Sie häufige Fragen.

Wie kann ich meine Veranstaltung aus dem Landkreis Rotenburg (Wümme) eintragen?

Veranstaltungen können ganz einfach kostenlos im Veranstaltungskalender der Metropolregion Hamburg eingetragen werden. Es ist magisch - wenige Tage darauf ist sie automatisch auf dieser Website zu finden. Und nicht nur, das, auch das Reiseland Niedersachsen (nur, wenn das Hauptbild mind. 1.900x600px groß ist!) und einige weitere Partner veröffentlichen diese Inhalte. Wir freuen uns besonders über Einträge mit schönen Bildern und aussagekräftigen Texten.

Zur Einpflege einer Veranstaltung

Bilder werden nur mit offenen CC-Rechten angezeigt (CC-0, CC-BY oder CC-BY-SA). Auch bei Texten kann es sein, dass diese in verschiedenen Bereichen nicht ausgespielt werden, wenn sie nicht mit CC-Rechten versehen sind. Bitte achten Sie gleich bei der Datenpflege darauf.

Warum wird meine eingetragene Veranstaltung hier nicht angezeigt?

Die Übertragung kann derzeit einige Tage dauern, da die Daten über einen nächtlichen Import erst in unser Datenbank-System und über einen zweiten Import in dieses Internetsystem übertragen werden. Wenn einmal etwas hakt, kommt schnell ein Tag hinzu.

Fehlermeldungen senden Sie bitte mit möglichst konkreter Information (Eigenname der Veranstaltung, Ort, Datum) an

veranstaltungsdatenbank@hamburg-tourismus.de

und in Kopie (cc) an krause@tourow.de.

Wo kann ich Tickets für Veranstaltungen kaufen?

Eintrittskarten können wir nicht verkaufen. Bei Bedarf sind die Tourist-Informationen und Rathäuser der Kommunen gerne für Sie da.

Häufig erreichen uns Anfragen für Events in Rotenburg (Wümme). Hier hilft die

Tourist-Information am Pferdemarkt

beim Ticket-Verkauf und der allgemeinen Beratung gerne.


Alle Seiten zu Kultur, Events & Führungen

  • Unsere Gästeführerinnen wissen einiges über die Region, Geschichte und Gegenwart. Und sie kennen jede Menge Anekdoten, die eine Tour zum Erlebnis machen.

  • Pinsel und SkulpturenEin Wirrwarr aus Pinseln und Skulpturen im Wintergarten-Atelier der Schnitzerin Ragna Reusch.

    In unserer Region gibt es neben Kunst auch viel Kunsthandwerk. Ausstellungen und Ateliers, Galerien und Werkstätten. Und ganz viele schöne Dinge.

  • Hohe Theaterkunst? Kinoabend mit Popcorn? Oder doch lieber das Tanzbein schwingen? Es gibt viele Möglichkeiten, den Abend unterhaltsam zu gestalten.